Angebote zu "Thema" (62 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

SAP-Einführung mit Change Management
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Change Management ist gerade im Zusammenhang mit IT-Projekten von hoher Aktualität. Denn viele SAP-Implementierungsprojekte sind nicht von dem Erfolg gekrönt, den man sich erhofft. Gerade an dieser Stelle kommt Change Management ins Spiel. Dies ist das erste umfassende Buch zu diesem brisanten Thema. Praxisnahe Beiträge geben fundierte Antworten auf folgende Fragen: Wie sind die von einem SAP-Projekt betroffenen Organisationen in der Lage, den Veränderungsprozess zu gestalten? Welche besonderen Anforderungen stellen SAP-Projekte an das Change Management? Welche Lösungsansätze sind sinnvoll?

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
SAP-Einführung mit Change Management
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Change Management ist gerade im Zusammenhang mit IT-Projekten von hoher Aktualität. Denn viele SAP-Implementierungsprojekte sind nicht von dem Erfolg gekrönt, den man sich erhofft. Gerade an dieser Stelle kommt Change Management ins Spiel. Dies ist das erste umfassende Buch zu diesem brisanten Thema. Praxisnahe Beiträge geben fundierte Antworten auf folgende Fragen: Wie sind die von einem SAP-Projekt betroffenen Organisationen in der Lage, den Veränderungsprozess zu gestalten? Welche besonderen Anforderungen stellen SAP-Projekte an das Change Management? Welche Lösungsansätze sind sinnvoll?

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
IT-Sicherheit im Unternehmen
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mithilfe eines klar umrissenen Projekts ein akzeptables Sicherheitsniveau erreichen Die Nutzung international anerkannter Standards und deren Übersetzung in die UnternehmenswirklichkeitStrukturierte Vorgehensweise anhand konkreter Aufgaben: Transparenz schaffen, Regeln einführen und Audits durchführen Gerade in der heutigen vernetzten Welt ist IT-Sicherheit unverzichtbar: Kein Unternehmen arbeitet mehr autark, alle sind miteinander durch Netzwerke, regen Datenaustausch oder Mailverkehr verbunden. Das Thema ist komplex und insbesondere kleine und mittelständische Betriebe fürchten sich vor einer zu großen Herausforderung - zu Unrecht.Thomas W. Harich zeigt Ihnen, wie Sie mit den Mitteln und dem Vokabular alltäglicher Projekte auch die Sicherheit Ihrer IT erfolgreich angehen können - mit Ihren unternehmenseigenen "Bordmitteln". Das IT-Sicherheitsprojekt hat dabei einen definierten Anfang und ein definiertes Ende - somit sind Aufwand und Nutzen gut kalkulierbar. Der Autor teilt das Projekt übersichtlich in die drei großen Bereiche "Transparenz schaffen", "Regeln einführen" und "Audits durchführen". Sie lernen die Grundbegriffe der IT-Sicherheit kennen und werden Schritt für Schritt durch das Projekt geführt. Detaillierte Aufgaben und Arbeitspakete zeigen Ihnen strukturiert, was wann wie zu tun ist. Dabei unterscheidet Thomas W. Harich immer zwischen den Zielen der "Basissicherheit" und der "Erweiterten IT-Sicherheit".Grundlage sind international anerkannte Normen der ISO-2700x-Reihe, die Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie Erfahrungen aus der Praxis.So können Sie mithilfe dieses Buches und der in der Praxis erprobten Vorgehensweise IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen flächendeckend umsetzen und ein hohes Sicherheitsniveau erreichen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
IT-Sicherheit im Unternehmen
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mithilfe eines klar umrissenen Projekts ein akzeptables Sicherheitsniveau erreichen Die Nutzung international anerkannter Standards und deren Übersetzung in die UnternehmenswirklichkeitStrukturierte Vorgehensweise anhand konkreter Aufgaben: Transparenz schaffen, Regeln einführen und Audits durchführen Gerade in der heutigen vernetzten Welt ist IT-Sicherheit unverzichtbar: Kein Unternehmen arbeitet mehr autark, alle sind miteinander durch Netzwerke, regen Datenaustausch oder Mailverkehr verbunden. Das Thema ist komplex und insbesondere kleine und mittelständische Betriebe fürchten sich vor einer zu großen Herausforderung - zu Unrecht.Thomas W. Harich zeigt Ihnen, wie Sie mit den Mitteln und dem Vokabular alltäglicher Projekte auch die Sicherheit Ihrer IT erfolgreich angehen können - mit Ihren unternehmenseigenen "Bordmitteln". Das IT-Sicherheitsprojekt hat dabei einen definierten Anfang und ein definiertes Ende - somit sind Aufwand und Nutzen gut kalkulierbar. Der Autor teilt das Projekt übersichtlich in die drei großen Bereiche "Transparenz schaffen", "Regeln einführen" und "Audits durchführen". Sie lernen die Grundbegriffe der IT-Sicherheit kennen und werden Schritt für Schritt durch das Projekt geführt. Detaillierte Aufgaben und Arbeitspakete zeigen Ihnen strukturiert, was wann wie zu tun ist. Dabei unterscheidet Thomas W. Harich immer zwischen den Zielen der "Basissicherheit" und der "Erweiterten IT-Sicherheit".Grundlage sind international anerkannte Normen der ISO-2700x-Reihe, die Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie Erfahrungen aus der Praxis.So können Sie mithilfe dieses Buches und der in der Praxis erprobten Vorgehensweise IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen flächendeckend umsetzen und ein hohes Sicherheitsniveau erreichen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Digitale Transformation und andere Missgeschicke
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Können Beamte überhaupt "Change"? Und muss man jeden Digitalquark mitmachen? In einem vehement geführten Streitgespräch kämpfen sich in diesem humorvollen Buch die IT-Leitung und der Informationssicherheitsbeauftragte einer Berliner Verwaltungsbehörde zu Ihrer Vision der digitalen Personalakte durch - ein Projekt, das auf einer anstehenden Konferenz präsentiert werden soll. Möchtegern-Success-Stories prallen auf die harte Wirklichkeit im behördlichen Alltag. Die Protagonisten verheddern sich gehörig zwischen Aktenplänen und Brainstorming, Prozessen und EGov, Transformation und Datensicherheit - und man lernt sehr viel dabei. Worauf kommt es bei der Digitalisierung wirklich an? Wo fängt man an? Wie hält man dabei den Betrieb aufrecht? Schnell wird beiden Experten klar, dass die Digitalisierung nur gelingen kann, wenn man nicht einfach 1:1 alle bestehenden Prozesse digitalisiert. Ist aber ein radikaler Bruch mit dem Gewohnten überhaupt möglich? Lassen Sie sich überraschen. Dieses kleine Buch schafft mit seinem humorvollen Streitgespräch eine hilfreiche Distanz zum alles bestimmenden Thema Digitalisierung. Es ermöglicht so einen freien Blick auf das komplexe Thema und motiviert für die anstehenden Herausforderungen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Digitale Transformation und andere Missgeschicke
30,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Können Beamte überhaupt "Change"? Und muss man jeden Digitalquark mitmachen? In einem vehement geführten Streitgespräch kämpfen sich in diesem humorvollen Buch die IT-Leitung und der Informationssicherheitsbeauftragte einer Berliner Verwaltungsbehörde zu Ihrer Vision der digitalen Personalakte durch - ein Projekt, das auf einer anstehenden Konferenz präsentiert werden soll. Möchtegern-Success-Stories prallen auf die harte Wirklichkeit im behördlichen Alltag. Die Protagonisten verheddern sich gehörig zwischen Aktenplänen und Brainstorming, Prozessen und EGov, Transformation und Datensicherheit - und man lernt sehr viel dabei. Worauf kommt es bei der Digitalisierung wirklich an? Wo fängt man an? Wie hält man dabei den Betrieb aufrecht? Schnell wird beiden Experten klar, dass die Digitalisierung nur gelingen kann, wenn man nicht einfach 1:1 alle bestehenden Prozesse digitalisiert. Ist aber ein radikaler Bruch mit dem Gewohnten überhaupt möglich? Lassen Sie sich überraschen. Dieses kleine Buch schafft mit seinem humorvollen Streitgespräch eine hilfreiche Distanz zum alles bestimmenden Thema Digitalisierung. Es ermöglicht so einen freien Blick auf das komplexe Thema und motiviert für die anstehenden Herausforderungen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Fachlaufbahnen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovative Laufbahnmodelle für Spitzenkräfte Um wertvolle Mitarbeiter in Zeiten des Fachkräftemangels längerfristig zu binden, müssen Unternehmen ihnen alternative Karrierewege ermöglichen . Dazu gehört insbesondere die Fachlaufbahn mit ihren zahlreichen Ausprägungsformen. Denn viele hochqualifizierte Fachkräfte und Wissensträger - etwa im Bereich IT oder Forschung und Entwicklung - sind stärker an der Bearbeitung herausfordernder Projekt- und Sachaufgaben als an Personalführung und der klassischen Managementlaufbahn interessiert. Gleichzeitig wollen sich gerade diese leistungsmotivierten Spezialisten beruflich weiterentwickeln und fordern die aktive Unterstützung des Arbeitgebers ein. Zu den Handlungsansätzen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Implementierung von Fachlaufbahnen bietet dieser Herausgeberband 16 Beiträge versierter Personalmanager, Personalentwickler, Wissenschaftler und Berater. Sie erläutern konzeptionelle Grundlagen , diskutieren aktuelle Trends und präsentieren Best Practices und Erfahrungsberichte aus Unternehmen verschiedener Branchen. Damit erhalten HR-Profis neue Anregungen und Impulse für die eigene Personalarbeit und -entwicklung. Die Herausgeber Prof. Dr. Michel E. Domsch ist Professor für Personalwesen und Internationales Management an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und leitet dort das MDC Management Development Center e.V. In Forschung, Lehre und Beratung befasst er sich schwerpunktmäßig mit Personalentwicklung, Arbeitszeitflexibilisierung, Mitarbeiterbefragungen und Diversity Management. Prof. Dr. Désirée H. Ladwig ist Professorin für Personalmanagement und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Lübeck. Als Unternehmensberaterin befasst sie sich schwerpunktmäßig mit den Bereichen Personal, Organisation sowie Gender und Diversity. Mehr zum Thema Fachlaufbahnen erfahren Sie auf www.personalwirtschaft.deInnovative Laufbahnmodelle für Spitzenkräfte Um wertvolle Mitarbeiter in Zeiten des Fachkräftemangels längerfristig zu binden, müssen Unternehmen ihnen alternative Karrierewege ermöglichen. Dazu gehört insbesondere die Fachlaufbahn mit ihren zahlreichen Ausprägungsformen. Denn viele hochqualifizierte Fachkräfte und Wissensträger  etwa im Bereich IT oder Forschung und Entwicklung  sind stärker an der Bearbeitung herausfordernder Projekt- und Sachaufgaben als an Personalführung und der klassischen Managementlaufbahn interessiert. Gleichzeitig wollen sich gerade diese leistungsmotivierten Spezialisten beruflich weiterentwickeln und fordern die aktive Unterstützung des Arbeitgebers ein. Zu den Handlungsansätzen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Implementierung von Fachlaufbahnen bietet dieser Herausgeberband 16 Beiträge versierter Personalmanager, Personalentwickler, Wissenschaftler und Berater. Sie erläutern konzeptionelle Grundlagen, diskutieren aktuelle Trends und präsentieren Best Practices und Erfahrungsberichte aus Unternehmen verschiedener Branchen. Damit erhalten HR-Profis neue Anregungen und Impulse für die eigene Personalarbeit und -entwicklung. Die Herausgeber: Prof. Dr. Michel E. Domsch ist Professor für Personalwesen und Internationales Management an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und leitet dort das MDC Management Development Center e.V. In Forschung, Lehre und Beratung befasst er sich schwerpunktmäßig mit Personalentwicklung, Arbeitszeitflexibilisierung, Mitarbeiterbefragungen und Diversity Management. Prof. Dr. Désirée H. Ladwig ist Professorin für Personalmanagement und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Lübeck. Als Unternehmensberaterin befasst sie sich schwerpunktmäßig mit den Bereichen Personal, Organisation sowie Gender und Diversity. Mehr zum Thema Fachlaufbahnen erfahren Sie auf

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Fachlaufbahnen
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovative Laufbahnmodelle für Spitzenkräfte Um wertvolle Mitarbeiter in Zeiten des Fachkräftemangels längerfristig zu binden, müssen Unternehmen ihnen alternative Karrierewege ermöglichen . Dazu gehört insbesondere die Fachlaufbahn mit ihren zahlreichen Ausprägungsformen. Denn viele hochqualifizierte Fachkräfte und Wissensträger - etwa im Bereich IT oder Forschung und Entwicklung - sind stärker an der Bearbeitung herausfordernder Projekt- und Sachaufgaben als an Personalführung und der klassischen Managementlaufbahn interessiert. Gleichzeitig wollen sich gerade diese leistungsmotivierten Spezialisten beruflich weiterentwickeln und fordern die aktive Unterstützung des Arbeitgebers ein. Zu den Handlungsansätzen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Implementierung von Fachlaufbahnen bietet dieser Herausgeberband 16 Beiträge versierter Personalmanager, Personalentwickler, Wissenschaftler und Berater. Sie erläutern konzeptionelle Grundlagen , diskutieren aktuelle Trends und präsentieren Best Practices und Erfahrungsberichte aus Unternehmen verschiedener Branchen. Damit erhalten HR-Profis neue Anregungen und Impulse für die eigene Personalarbeit und -entwicklung. Die Herausgeber Prof. Dr. Michel E. Domsch ist Professor für Personalwesen und Internationales Management an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und leitet dort das MDC Management Development Center e.V. In Forschung, Lehre und Beratung befasst er sich schwerpunktmäßig mit Personalentwicklung, Arbeitszeitflexibilisierung, Mitarbeiterbefragungen und Diversity Management. Prof. Dr. Désirée H. Ladwig ist Professorin für Personalmanagement und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Lübeck. Als Unternehmensberaterin befasst sie sich schwerpunktmäßig mit den Bereichen Personal, Organisation sowie Gender und Diversity. Mehr zum Thema Fachlaufbahnen erfahren Sie auf www.personalwirtschaft.deInnovative Laufbahnmodelle für Spitzenkräfte Um wertvolle Mitarbeiter in Zeiten des Fachkräftemangels längerfristig zu binden, müssen Unternehmen ihnen alternative Karrierewege ermöglichen. Dazu gehört insbesondere die Fachlaufbahn mit ihren zahlreichen Ausprägungsformen. Denn viele hochqualifizierte Fachkräfte und Wissensträger  etwa im Bereich IT oder Forschung und Entwicklung  sind stärker an der Bearbeitung herausfordernder Projekt- und Sachaufgaben als an Personalführung und der klassischen Managementlaufbahn interessiert. Gleichzeitig wollen sich gerade diese leistungsmotivierten Spezialisten beruflich weiterentwickeln und fordern die aktive Unterstützung des Arbeitgebers ein. Zu den Handlungsansätzen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Implementierung von Fachlaufbahnen bietet dieser Herausgeberband 16 Beiträge versierter Personalmanager, Personalentwickler, Wissenschaftler und Berater. Sie erläutern konzeptionelle Grundlagen, diskutieren aktuelle Trends und präsentieren Best Practices und Erfahrungsberichte aus Unternehmen verschiedener Branchen. Damit erhalten HR-Profis neue Anregungen und Impulse für die eigene Personalarbeit und -entwicklung. Die Herausgeber: Prof. Dr. Michel E. Domsch ist Professor für Personalwesen und Internationales Management an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und leitet dort das MDC Management Development Center e.V. In Forschung, Lehre und Beratung befasst er sich schwerpunktmäßig mit Personalentwicklung, Arbeitszeitflexibilisierung, Mitarbeiterbefragungen und Diversity Management. Prof. Dr. Désirée H. Ladwig ist Professorin für Personalmanagement und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Lübeck. Als Unternehmensberaterin befasst sie sich schwerpunktmäßig mit den Bereichen Personal, Organisation sowie Gender und Diversity. Mehr zum Thema Fachlaufbahnen erfahren Sie auf

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Software-Architektur
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Architekt arbeiten Sie in einem sehr vielfältigen und dynamischen Umfeld. Neue Technologien drängen auf denMarkt, neue Werkzeuge versprechen Effizienz- und Produktivitätssteigerungen und neue Architekturkonzepte, wie Serviceorientierung und modellgetriebene Verfahren sollen Ihnen helfen, mit der inhärenten Komplexität von IT-Systemen umzugehen. All diese Entwicklungen und Neuerungen müssen Sie als Architekt verstehen, einordnen und letztlich beurteilen können, um die Spreu vom Weizen zu trennen und für Ihre konkrete Problemstellung die passende Lösung zu wählen.Dieses Buch hilft Ihnen dabei, indem es das Thema Software-Architektur umfassend behandelt und mit Hilfe eines architektonischen Ordnungsrahmens strukturiert. Es stellt Sie als Architekten in den Mittelpunkt und bietet Ihnen langfristige Orientierung. Das Buch vermittelt hierzu essenzielles Architektur-Wissen und zeigt Ihnen, wie Sie dieses Wissen konkret und in entsprechenden Projekten einsetzen können. Zu diesem Zweck enthält das Buch Anwendungsszenarien und Fallstudien aus verschiedenen Industriezweigen und Anwendungsdomänen.Software-Entwickler und Studenten erhalten mit diesem Buch eine wertvolle Hilfestellung, um in das Thema Software-Architektur einzusteigen.Für die 2. Auflage ist dieses Buch sehr grundlegend überarbeitet worden. Zum einen wurden wichtige, neue Architektur-Themen aufgenommen, die sich über die vergangenen 3 Jahre hinweg entwickelt hatten, wie beispielsweise SOA oder Sicherheitsarchitekturen. Zum anderen war eine weitere Verbesserung der didaktischen Qualität, Konsistenz sowie thematischen Vernetzung wesentliches Motiv für diese 2. Auflage. Zudem wurden Anleitungen für das architektonische Vorgehen im Projekt und Unternehmen erarbeitet, die entsprechende Kapitel nun konsequent in Form von Handlungsanweisungen und Checklisten ergänzen.Weiterführende Informationen finden Sie unter www.software-architektur-buch.de. Das Buch bietet eine hervorragende, strukturierte und ebensogrundlegende wie umfassende Orientierung zu dem komplexen Thema Software-Architektur. Mir gefällt, dass es statt auf konkrete Technologien mehrauf Konzepte eingeht und auch die Menschen und soziale Aspekte explizit berücksichtigt werden."Bernd Oestereich

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot