Angebote zu "Sterben" (57 Treffer)

Sterben: Das autobiographische Projekt 1, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das eigene Leben offen, schonungslos und radikal zum Gegenstand des Schreibens zu machen - dies ist das Konzept, zu dem sich Karl Ove Knausgård in einem furiosen Mammutprojekt entschlossen hat. Radikal ehrlich und mit unglaublicher sprachlicher Kraft nähert er sich in ´´Sterben´´, dem ersten Roman einer sechsbändigen Serie, seinem schwierigen Verhältnis zum Vater, das ihn grundlegend geprägt hat. Als dieser stirbt und er sich mit seinem Bruder daran macht, den Nachlass zu ordnen, bietet sich beiden ein Bild des Grauens. Während sie das Haus reinigen und die Beerdigung vorbereiten, kommen Erinnerungen hoch. Nach und nach entsteht so das Porträt eines Mannes, über den sich in der Kindheit das Gleichgewicht der Familie definierte und den die beiden Söhne unsäglich zu hassen lernten. So sehr hat dieser Vater einen Schatten auf das Leben der Brüder geworfen, dass sie den Bestatter bitten, die Leiche sehen zu dürfen. Erst dann, so sind sich beide einig, werden sie glauben können, dass er wirklich tot ist. Der Sog, der von Knausgårds direkter Art des Erzählens schon mit den ersten Sätzen ausgeht, macht seinen Roman zu einer faszinierenden und erschütternden Lektüre. Gerade weil er so radikal persönlich schreibt, gewinnt sein Text eine schmerzliche Allgemeingültigkeit. Selten ist in einem Stück Literatur so greif- und fühlbar geworden, was jeder Mensch ist: ein einmaliger und unerschöpflicher innerer Kosmos. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sascha Rotermund. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/001676/bk_hoer_001676_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Tod und Sterben in der Kinderliteratur - ein Pr...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Tod und Sterben in der Kinderliteratur - ein Projekt in der Grundschule: Katarina Michaele Raker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Sterben Tod und Trauer - (k)ein Thema für die G...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sterben Tod und Trauer - (k)ein Thema für die Grundschule? Eine Evaluation des Projektes Hospiz macht Schule: Kathleen Victoria Craig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Projekt Brainstorm
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Wissenschaftlern Lilian Reynolds und Michael Brace ist es gelungen, ein Gerät zu entwickeln, das menschliche Gedanken und Gefühle wiedergeben kann. Als Lilian einen Herzanfall erleidet, gelingt es ihr, ihre Erlebnisse während des Sterbens aufzuzeichnen. Doch bevor Michael das Band analysieren kann, gerät die Maschine in die Hände des Militärs, das sie für ihre eigenen Zwecke nutzen will. Man verweigert Michael den Zugang zu Lilians Band, woraufhin er mit Hilfe seiner Frau Karen versucht, von außen darauf zuzugreifen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Cäsar muss sterben
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Basierend auf dem Theaterstück Julius Cäsar von William Shakespeare! ´´Die Freiheit ist eine Tochter der Kunst´´ - was aber, wenn Kunst in einem Gefängnis entsteht? In ´´Cäsar muss sterben´´ wird der emotionale und turbulente Weg einer Gruppe italienischer Gefängnisinsassen dokumentiert, die Shakespeares Drama ´´Julius Cäsar´´ hinter Gittern aufführen wollen. Zu Anfang erklären der Gefängnisdirektor und der Theaterregisseur den Inhaftierten das Projekt, es folgt ein Casting unter den Häftlingen, dann wird der Text in Angriff genommen. Und schon bald merken alle Beteiligten, dass die Kunst jeden einzelnen von Ihnen verändert. Shakespeares universelle Sprache hilft den Häftlings-Schauspielern, sich mit ihren Figuren zu identifizieren - und öffnet ein ungeahntes Tor zur geistigen Freiheit. Die vielen Gefühle, mit denen die Häftlinge an jedem Probentag konfrontiert werden, nehmen sie jedoch nachts mit in ihre Zellen. Bis zur Erstaufführung des Dramas ist es noch ein langer Weg voller Zweifel, Hoffnung und tiefer Emotionen... Die legendären italienischen Regiebrüder Paolo und Vittorio Taviani begleiteten das Projekt und diese ungewöhnliche und doch so realitätsnahe Interpretation von Shakespeares Drama. Gedreht wurde ausschliesslich in der römischen Strafanstalt Rebibbia.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Projekt Freedom
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

FREEDOM, das größte Geheimprojekt in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika, ist abgeschlossen. Die Wissenschaftler, die daran gearbeitet haben, verlassen in einem Flugzeug die Militärbasis, auf der sie FREEDOM entwickelt haben, doch die Maschine stürzt mitten in der Wüste ab. Nur Doktor Carol White, eine Informatikerin, und George Smith, die rechte Hand des Präsidenten, überleben und werden von Matt, der das Unglück zufällig beobachtet hat, aus dem Wrack geborgen. Doch der machtbesessene Präsident ordnet an, dass alle Passagiere zu sterben haben. Joe, der Kopf einer skrupellosen Söldnerbande, versucht, die beiden zu finden. Eine gnadenlose Jagd auf Leben und Tod beginnt, aber auch der Präsident hat allen Grund, sich zu fürchten ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 2003 ist Henning Mankell für einige Wochen nach Uganda gereist, um mit Aidskranken und deren Angehörigen zu sprechen. Entwicklungshelfer unterstützen die mit ihrem vorzeitigen Tod konfrontierten Eltern dabei, Erinnerungsbücher für ihre Kinder zu verfassen, in denen sie die wichtigsten Ereignisse ihres Lebens festhalten - ein Projekt, das den engagierten Autor fasziniert. ´´Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt´´ ist ein sehr persönlicher Text und ruft vor allem zum Kampf gegen Aids in der Dritten Welt auf. Das Buch enthält im Anhang eine Beschreibung des Memory-Book-Projekts von Plan International in Uganda sowie den Abdruck eines übersetzten Memory-Books. Erinnerungshilfe für afrikanische Waisen ´´Nichts ist seit den Höhlenzeichnungen der Steinzeitmenschen so bewegend wie diese Bücher sterbender Eltern für ihre Kinder.´´ Elke Heidenreich ´´Es ist zwei Wochen her, daß Aida mir gezeigt hat, wo sie ihre Mangopflanze versteckt hat, ein paar Meilen nördlich von Kampala in Uganda.´´ - Aidas Mutter wird bald an Aids sterben. Aber Aida pflanzt einen Mangobaum als Symbol des Lebens. Und von ihrer Mutter bekommt sie ein Memory Book ... Henning Mankell ist nach Uganda gereist, um mit Aidskranken und deren Angehörigen zu sprechen. Entwicklungshelfer unterstützen die Eltern dabei, Memory Books für ihre Kinder zu verfassen: Erinnerungsbücher, kleine Hefte mit eingeklebten Bildern und Texten. Denn was können Kinder über ihre Eltern erzählen, wenn sie bei ihrem Tod noch zu klein waren, um sich an sie zu erinnern? Wie sollen junge Waisen erfahren, wer ihre Eltern waren, wer sie selbst sind, woher sie kommen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Mankell, Ich sterbe, aber die Erinnerung, TB
7,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Von Henning Mankell Taschenbuch Im Frühjahr 2003 ist Henning Mankell für einige Wochen nach Uganda gereist, um mit Aidskranken und deren Angehörigen zu sprechen. Entwicklungshelfer unterstützen die mit ihrem vorzeitigen Tod konfrontierten Eltern dabei, Erinnerungsbücher für ihre Kinder zu verfassen, in denen sie die wichtigsten Ereignisse ihres Lebens festhalten - ein Projekt, das den engagierten Autor fasziniert. "Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt" ist ein sehr persönlicher Text und ruft vor allem zum Kampf gegen Aids in der Dritten Welt auf. Das Buch enthält im Anhang eine Beschreibung des Memory-Book-Projekts von Plan International in Uganda sowie den Abdruck eines übersetzten Memory-Books. Henning Mankell, geboren 1948 in Härjedalen; Schweden, lebt als Theaterregisseur und Autor in Schweden und in Maputo (Mosambik). Seine Romane um Kommissar Wallander sind internationale Bestseller. Daten, Fakten, Jahreszahlen 1948 in Stockholm geboren und in Härjedalen aufgewachsen 1968 Tätigkeit als Autor und Theaterregisseur 1972 erste Afrikareise 1973-1977 verschiedene Veröffentlichungen; darunter erscheint als Debüt Bergsprängaren; in dem sich Mankell mit der Arbeiterrealität und den daraus resultierenden gesellschaftlichen und historischen Problemen beschäftigt; Veröffentlichungen ua.a: Anton und die seltsame Sommerveranstaltung und Der Irre 1979 erster Roman: Das Gefangenenlager, das verschwand 1980-1990 Arbeit als Theaterregisseur, Autor und Intendant, u.a. am Theater von Västerbotten in Skellefteå und am Theater in Kronborg in Växjö 1990-1996 Entstehung der Wallander-Kriminalromane 1996 Leiter des Theaters "Teatro Avenida" in Maputo, Mosambik 2003 Butterfly Blues, geschrieben und inszeniert von Henning Mankell, im Schauspielhaus Graz Henning Mankell lebt in Mosambik und Schweden. 2009 Erich-Maria-Remarque Friedenspreis 2015 verstarb Henning Mankell Henning Mankell auf der lit.COLOGNE 2010: Leseprobe ... Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Henning Mankell - Mankell Hörbuch

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Wir sehen dich sterben
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin: An einem Dezembersonntag soll MyView der Weltöffentlichkeit präsentiert werden. Bei dem geheimen Projekt wurde eine bahnbrechende Technologie entwickelt: mithilfe eines Chips im Sehnerv kann das Blickfeld eines Menschen live auf einen Bildschirm übertragen werden. Einen Tag vor der Präsentation entdeckt die junge Wissenschaftlerin Nina Kreutzer Videostreams, die durch die Augen von sechs ihr unbekannten Menschen blicken lassen. Menschen, die offensichtlich nicht wissen, dass ihnen ein Chip implantiert wurde - und die jetzt einer nach dem anderen ermordet werden. Zusammen mit dem Polizisten Tim Börde beginnt für Nina ein Wettlauf gegen die Zeit ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot