Angebote zu "Erziehung" (237 Treffer)

Projekt Erziehung
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts einer offenen und ungewissen Zukunft und im Hinblick auf den nicht mehr vorgegebenen, sondern vom einzelnen selbst zu bestimmenden Lebenssinn wird eine Erziehung immer fragwürdiger, die den Menschen in erster Linie für Zwecke abrichten und auf Funktionen vorbereiten will. Daher erscheint es dringend notwendig, das Projekt Erziehung von der Idee der mündigen Person her neu zu denken und zu entwerfen. Statt die europäische Tradition von Antike, Christentum und Aufklärung preiszugeben, wird diese im Hinblick auf aktuelle Probleme und Herausforderungen der Zukunft projiziert. Das von den deutschen Pädagogen und einem südamerikanischen Bildungsplaner ursprünglich für amerikanische Leser konzipierte Buch erörtert die zehn wichtigsten Grundfragen der Erziehung und versteht sich als Aufforderung zu eigenem kritischen Nachdenken. Die junge Erziehungswissenschaftlerin Sabine Seichter hat das inzwischen weltweit erprobte Lehr- und Lernbuch für ein breites deutschsprachiges Publikum überarbeitet und neugefasst. In dieser Form wendet es sich an alle an Erziehung Interessierten (Eltern, Erzieher, Lehrer, Studierende, Bildungspolitiker, Pädagogen) und eignet sich gleichermaßen für die Ausbildung von Erziehern und Lehrern wie als Lernbuch für das individuelle Selbststudium.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Projekt Erziehung
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sollen Schule und Erziehung Kinder zu ökonomisch verwertbaren Arbeitskräften ausbilden? Hat Pädagogik nicht andere Zwecke? In der Tradition von Antike, Christentum, Aufklärung und Humanismus blickt die Einführung auf aktuelle pädagogische Herausforderungen. Sie erörtert die 10 wichtigsten Grundprobleme der Erziehung und regt zum Selbstdenken an - für das Studium von Pädagogik und Lehramt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Projekt Frühkindliche Erziehung
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Sensibilisierung für philosophisch fundiertes, kritisch-reflexives Denken, Diskutieren und Handeln im Bereich der Pädagogik der Frühen Kindheit. Nach Jahrzehnten des Dornröschenschlafs ist das Thema Kindheit derzeit ganz oben auf den Agenden von Politik, Gesellschaft und Wissenschaft zu finden. Doch was macht Kindheit aus, welchem Wandel gilt es aus pädagogischer Sicht sensibel nachzuspüren, um Kindheit als sozial konstruiertes Phänomen und nicht als selbstverständlich gegebenen Tatbestand zu verstehen? Das sind zentrale und somit leitende Fragen, mit denen sich dieses Studienbuch befasst. In 14 kompakten Kapiteln werden neben den obligatorischen Grundbegriffen Erziehung, Bildung und Betreuung ebenso Themen wie Raum, Bewegung, Spiel, Partizipation oder Ungleichheit anhand einschlägiger Quellentexte von pädagogischen Klassikern aufgegriffen und mit den aktuellen frühpädagogischen Diskursen verknüpft. Als didaktische Anreicherung werden jedem Kapitel Hinweise zu brauchbaren Filmmaterialien und Internetadressen, zündende Diskussionsfragen oder Beispiele aus der Praxis angefügt. Somit ist dieses Studienbuch an alle frühpädagogisch Interessierten gerichtet und eignet sich bestens für den Einsatz in Studium und Ausbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.10.2019
Zum Angebot
Projekt Erziehung: Ein Lehr- und Lernbuch - Win...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Projekt Frühkindliche Erziehung als eBook Downl...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,90 € / in stock)

Projekt Frühkindliche Erziehung:Ein Lehr- und Lernbuch Michael Obermaier/ Cornelia Hoffmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Projekt Erziehung als Buch von Winfried Böhm/ E...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Projekt Erziehung:Ein Lehr- und Lernbuch. 5. überarbeitete und aktual. 2017 Winfried Böhm/ Ernesto Schiefelbein/ Sabine Seichter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
´Das Projekt Weltethos´ in der Erziehung - Lähn...
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Erziehung und Bildung von Kindern als gemeinsam...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine historische Betrachtung oder auch ein internationaler Vergleich zeigen, dass das Verhältnis von familialer und öffentlicher Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern ganz unterschiedlich bestimmt und gestaltet werden kann und auch kontinuierlich Veränderungen unterliegt. Der in den letzten Jahren in Deutschland vorangetriebene quantitative und qualitative Ausbau des Systems der Kindertagesbetreuung einschließlich der Kindertagespflege stellt dabei einen wichtigen Eckpunkt der gegenwärtigen Neubestimmung dieses Verhältnisses dar. Der Band beleuchtet das Verhältnis von familialer und öffentlicher Erziehung, Bildung und Betreuung aus unterschiedlichen Perspektiven. Zunächst werden die aktuellen Verschiebungen hin zu einer immer stärkeren öffentlichen Verantwortung sowohl in ihrer geschichtlichen Genese als auch in ihrer gesamtgesellschaftlichen Bedingtheit herausgestellt. Des Weiteren wird die Aufspaltung des kindlichen Erfahrungs- und Erziehungszusammenhangs und daraus resultierende Fragen nach dem Ineinandergreifen dieser beiden Sozialisationsfelder thematisiert. Ebenso werden aktuelle konzeptionelle Bestrebungen hinsichtlich einer stärkeren Verknüpfung von familiärer und öffentlicher Erziehung, Bildung und Betreuung vorgestellt. Der Band bietet eine grundlegende Einführung in das Verhältnis von Erziehung und Bildung in Familie und Kindertageseinrichtungen. Er liefert zugleich Argumente für eine theoretische und empirisch unterfütterte Neubestimmung. Der Band richtet sich an Studierende, Fachkräfte und Wissenschaftlerinnen zugleich. Die Autorinnen und Autoren: Tanja Betz, Stefan Borrmann, Peter Cloos, Angelika Diller, Diana Franke-Meyer, Martina Heitkötter, Karin Jurczyk, Britta Karner, Ludwig Liegle, Karl Neumann, Thomas Rauschenbach, Jürgen Reyer, Hans-Günther Roßbach, Kirsten Scheiwe, Martina Schnurrer, Mathias Tuffentsammer

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot