Angebote zu "Digital" (24 Treffer)

vidaXL Digitale Lötstation Lötset 48W mit Lötko...
Aktuell
53,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese digitale Lötstation, komplett mit Zubehören, ist eine perfekte Wahl für eine Vielzahl von Lötanwendungen, einschließlich der industriellen Fertigung, Elektronik-Reparatur, allgemeine Heimwerker-Projekte usw.. Mit Soll- und Ist-Temperaturanzeige ist diese Lötstation einfach und leicht zu bedienen. Digitale elektronische Temperatur ist regelbar von 150 bis 450 Grad und kann durch Grad Celsius manuell gesteuert werden. Und ihre Speicherfunktion hilft Ihnen dabei, letzte Löten-Einstellungen beizubehalten. Zum Lieferumfang gehören 1x Lötstation mit Lötkolben, 2x Werkzeug zur Pflege und Reinigung, 1x Lötdraht, 2x Ersatzspitzen für Lötkolben, 1x Entlötpumpe und 1x dritte Hand mit Lupe. Unser Lötstation-Set wird Ihnen sicher behilflich sein, Ihre Arbeit mit präzisen Ergebnissen zu erledigen. Große digitale LCD-Display Spannung: 220-240 V~ Leistung: 48 W Temperatur: 150 - 450 ° C Farbe: Grau Temperatur kann durch Grad Celsius gesteuert werden Inkl. Speicherfunktion zum Beibehalten der letzten Löten-Einstellungen Im Lieferumfang: 1 x Lötstation mit Lötkolben 2 x Werkzeug zur Pflege und Reinigung 1 x Lötdraht 2 x Ersatz-Lötspitze 1 x Entlötpumpe 1 x dritte Hand mit Lupe

Anbieter: vidaXL.de
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
The Pentacle ? eine Konzertinstallation - Einla...
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Im von Fedde ten Berge entwickelten Spatial-Soundsystem ?The Pentacle 15.3? lädt das HAU Hebbel am Ufer gemeinsam mit den Berliner Musiker*innen Driftmachine, Golden Diskó Ship, Jan Jelinek und Jasmine Guffond in eine immersive Konzertsituation. In einer zirkularen Anordnung aus Publikum und Künstler*innen werden Wechselwirkungen aus Klang und Raum neu ausgelotet und so zu einer ganzheitlichen Erfahrung gemacht.4.3.: Jan Jelinek / Jasmine Guffond6.3.: Driftmachine / Golden Diskó ShipJan Jelinek beschäftigt sich in seiner Arbeit mit der Transformation von Klängen und, indem er sein popmusikalisches Ausgangsmaterial in abstrakte reduzierte Strukturen überführt. Unter Verzicht auf traditionelle Instrumente konstruiert er Collagen aus Klangschnipseln, die mit einer breiten Palette von Aufnahmetechniken entstanden sind: Tonbandgeräten, digitalen Samples, Mediaplayern und Ähnlichem. Als er 1998 zu veröffentlichen begann, erschienen seine Produktionen zunächst unter den Pseudonymen Farben und Gramm. 2000 war er mit seinen Audiocollagen im Young Media Pavillon der EXPO 2000 in Hannover vertreten. In den folgenden Jahren arbeitete er mit Künstler*innen wie Sarah Morris, dem Schriftsteller Thomas Meinecke oder dem Improvisationskollektiv Computer Soup zusammen. Mit Andrew Pekler und Hanno Leichtmann gründete er 2007 das Improvisationstrio Groupshow, das sich jeglicher Form von Repertoire und bei Liveauftritten allen zeitlichen Beschränkungen verweigert. 2008 startete Jelinek das Label faitiche als Plattform für eigene Experimente, Gemeinschaftsprojekte und Arbeiten musikalischer Freunde. Seit 2012 schreibt und produziert er Hörstücke für den SWR, in denen er sich fiktiven Identitäten und Klangwelten widmet. Er veröffentlicht unter den Pseudonymen Gesellschaft zur Emanzipation des Samples und Ursula Bogner oder unter eigenen Namen Produktionen, die von Originalton-Collagen über elektroakustische Musik bis zu minimalistischem Drone reichen.Jasmine Guffond arbeitet als Künstlerin und Komponistin an den Schnittstellen sozialer, politischer und technischer Strukturen. Ihr Schaffen umfasst Liveauftritte, Plattenproduktionen, Klanginstallationen und maßgefertigte Browser-Plug-ins. Mittels der Umsetzung von Daten in Klänge geht sie dem Potenzial des Klangs bei der Auseinandersetzung mit aktuellen politischen Fragen auf den Grund. Zuletzt arbeitete sie mit digitalen Technologien, der Ästhetisierung von Daten und deren Umsetzung in Klänge. Guffonds Werke wurden international ausgestellt, sie hat Platten auf den Labels Sonic Pieces (2015 und 2017) und Karlrecords (2018) veröffentlicht, 2016 ein Arbeitsstipendium des Berliner Senats für Neue Musik und Klangkunst erhalten und arbeitet gegenwärtig an der University of New South Wales Art and Design an ihrer Dissertation zum Klang als Medium zur Erforschung von Überwachungspraktiken im Internet. Im Frühjahr 2020 wird ein neues Album von ihr auf Editions Mego erscheinen.Das Synthie-Duo Driftmachine begann als offenes Arbeitsprojekt von Andreas Gerth und Florian Zimmer, beide mit umfangreichem Platten- und Projektportfolio, um die die Möglichkeiten des Synthesizers zu erforschen und einen neuen Ansatz für groove- und basslastige Musik zu entwickeln. Das Projekt gedieh, und das Duo brachte schließlich mehrere Alben auf dem mexikanischen Experimentallabel Umor Rex sowie den Labels Hallow Ground und Ongehoord heraus. Darüber hinaus produzierten die beiden Musiker Klangmontagen für verschiedene Kunstausstellungen wie die Riga International Biennial RIBOCA oder den Künstler Moritz Götze. Bei seinen regelmäßigen Auftritten arbeitet das Duo mit zwei synchron funktionierenden Modularsystemen. Der Sound von Driftmachine ist obsessiv, symmetrisch und vielschichtig; aus dem schwankenden und unberechenbaren Grund der modularen Klangsynthese entwickelt sich eine deepe und elegante Ausdrucksform.Theresa Stroetges ist eine Musikerin und Klangkünstlerin. In verschiedenen Bandprojekten (Soft Grid, Epiphany Now) und Kollaborationen mit Künstler*innen aus den Bereichen Performance, Tanz, Live-Poetry, Film und Installation verfolgt sie Möglichkeiten des Aufbrechens konventioneller Aufführungspraxen und Genregrenzen. Ihr Soloprojekt Golden Diskó Ship bewegt sich an der Schnittstelle von Pop und Experiment. Es kombiniert abstrakte Klangcollagen mit eingängigen Melodien, elektronische mit akustischen Instrumenten und Videoprojektionen. CTM Concerts beschreibt ihre Arbeit so: ?Imaginative Klanglandschaften, die zwischen zarten nostalgieträchtigen Melodielinien und den Feedbackbögen und differenzierten Verzerrungen misshandelter Geräte schwanken und luzide Träume evozieren. Die frischen, eklektischen Collagen aus elektronischen und akustischen Klängen sind von der Kritik begeistert aufgenommen worden.?TermineIn the spatial sound system ?The Pentacle 15.3,? developed by Fedde ten Berge, HAU Hebbel am Ufer and the Berlin-based musicians Driftmachine,Golden Diskó Ship, Jan Jelinek, and Jasmine Guffondinvite you into an immersive concert situation. In a circular arrangement made up of the audience and the artists, the interplay of sound and space will be newly explored, turning it into a holistic experience. 4.3.: Jan Jelinek / Jasmine Guffond6.3.: Driftmachine / Golden Diskó ShipJan Jelinek?s works deal with the transformation of sounds, translating source materials from popular music into abstract, reduced textures. Bypassing traditional musical instruments, he constructs collages using sound fragments from a wide variety of recording devices: tape recorders, digital samplers, media players and the like. He began releasing his work in 1998, initially under the pseudonyms Farben and Gramm. In 2000, his sound collages played in the Young Media Pavilion at the EXPO2000 fair in Hanover. Over the following years, he worked with artists like Sarah Morris, the writer Thomas Meinecke or the improvisation ensemble Computer Soup, and created audio-visual performances with video artist Karl Kliem at venues including the Centre Pompidou in Paris. In 2007, with Andrew Pekler and Hanno Leichtmann, he founded the improvisation trio Groupshow that refuses any repertoire and any limitation on performance duration. In 2008, Jelinek established the faitiche label as a platform for his own experiments, for joint projects, and for work by musician friends. Since 2012, Jelinek has been writing and producing experimental radio pieces for state broadcaster SWR that deal with fictional identities and soundscapes. Under the pseudonym Gesellschaft zur Emanzipation des Samples, as Ursula Bogner, or using his own name, Jelinek?s oeuvre ranges from field recording collage to electroacoustic music to minimalistic drone.Jasmine Guffond is an artist and composer working at the interface of social, political and technical infrastructures. Her practice spans live performance, recording, sound installation and custom-made browser plug-in. Through the sonification of data she addresses the potential for sound to engage with contemporary political questions. Recent projects employed digital technologies, sonification and the aesthetisation of data. Guffond has exhibited internationally, released solo records with the Sonic Pieces (2015, 2017) and Karlrecords (2018) labels, received the ?Working Grant for New Music and Sound Art? from the Berlin Senate (2016) and is a current PhD candidate at the University of New South Wales Art and Design conducting research into sound as a method of investigation into online surveillance cultures. A new album is due to be released on Editions Mego in Spring 2020.Synth duo Driftmachine started as a workshop where Andreas Gerth and Florian Zimmer, producers of an extensive back-catalog of records and projects, focused on synth exploration and search for a new approach for groove and bass-driven music. The project steadily evolved and the duo ended up releasing several albums on the acclaimed Mexico-based experimental imprint Umor Rex, labels like Hallow Ground & Ongehoord. The duo also produced sound montages for several exhibitions of fine arts, e.g. for Riga International Biennial RIBOCA and for the artist Moritz Götze. They perform live regularly, working with 2 modular systems functioning in sync. Driftmachine?s sound is obsessive, symmetrical and multilayered; a deep and elegant language based on the shaky, unpredictable foundations of modular synthesis.Golden Diskó Ship is the solo project of Theresa Stroetges, a multi-instrumentalist and video artist. She combines pop and experiment, sound collages and catchy melodies, electronic and acoustic instruments as well as video projections.?Her imaginative soundscapes, shifting from delicate melodic lines steeped in nostalgia to the feedback arcs and textured distortion of machine abuse, evoke lucid dreams and have won critical praise for their fresh, eclectic collages of electronic and acoustic sound. (CTM Concerts)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 De...
Topseller
399,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 Device CALs im Set günstig kaufen Sie möchten direkt mehrere Arbeitsplätze/Geräte für die Verwendung der Enterprise-Edition und den damit verbundenen Zugriffen lizenzieren? Kein Problem, denn mit den Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 Device CALs können Sie genau das zum gewohnten Top-Preis von Lizenzfuchs. Wir bündeln für Sie 10 Geräte-Lizenzen, liefern diese bequem digital an Sie aus und unterstützen Sie wie gewohnt bei Fragen und Anliegen. Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 Device CALs: Für eine noch effizientere Zusammenarbeit Solche Lizenzen im Set günstig zu kaufen ist empfehlenswert, denn wegen der doppelten Lizenzierung sowohl der Software selbst als auch der jeweiligen Zugriffe werden in den meisten Unternehmen sowieso mehrerer dieser Lizenzen benötigt. Die hier angebotenen Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 Device CALs registrieren immer ein bestimmtes Gerät für die Verwendung des Exchange Servers in der neuen 2019 Variante. Es ist folglich völlig irrelevant, wer genau auf den Exchange Server zugreift, sofern das immer über das jeweilige lizenzierte Gerät geschieht. Damit ist unter anderem eine pro-aktive Teilung von Arbeitsplätzen, zumindest mit Hinblick auf den Exchange Server, denkbar. Die Lizenzierung spart Sie damit erheblich Kosten, ohne dass hierbei eine Einschränkung der Funktionalität stattfinden würde. Konzipiert für die optimierte Zusammenarbeit innerhalb von Projekten, Abteilungen und generell Unternehmen, ist der Exchange Server mittlerweile zu einer festen Größe avanciert. In der Enterprise-Edition genießen Sie bis zu 100 Postfachdatenbanken und können außerdem auf hilfreiche Features wie die DataLossPrevention (DLP) zurückgreifen. Personalisiert, effizient und sicher: Mit den Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 Device CALs wird es möglich! Günstig kaufen, liefern lassen und direkt einsetzen: Technischer Fortschritt kann so einfach sein, wie Microsoft es mit ihren verschiedenen Office- und Business-Softwarelösungen konsequent unter Beweis stellen. Exchange unterstützt Ihre Mitarbeiter und Sie bei der Personalisierung des Posteingangs, arbeitet mit intelligenten Erweiterungen sowie innovativen Diensten und rundet all das durch einen Kalender ab, der tatsächlich auch mitdenkt! Wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 Device CALs günstig kaufen, erhalten Sie zudem die Möglichkeit auf die unterschiedlichen Sharing-Features zurückzugreifen. So können beispielsweise Rechte in Kalendern verteilt oder diese sogar komplett mit anderen Mitarbeitern geteilt werden. Das hilft bei der Koordination, schafft Übersicht und verbannt lästige Überschneidungen oder lange Absprachen aus dem Unternehmensalltag. Exchange Server 2019 Enterprise: Viel Leistung unter der Haube Weil fortan bis zu 48 Prozessoren und 256 GB RAM unterstützt werden, arbeitet Exchange zudem noch schneller und effizienter. Die Bing-Search-Engine wurde ebenfalls integriert. Sie löst die bis dato existente FAST-Suche ab, unterstützt Anwender durch umfangreiche Suchindices sowie ausgereifte Suchdatenbanken. Viele weitere Zertifikate zur Authentifikation, Schnittstellen für Anti-Viren-Programme von Drittanbietern und Features wie die DataLossPrevention (DLP) sorgen indes für ein Höchstmaß an Sicherheit. Entscheiden Sie sich für den Marktführer aus dem Hause Microsoft! Bei Lizenzfuchs können Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 Device CALs Lizenzen günstig kaufen und direkt nach der digitalen Auslieferung aktivieren. So werden bis zu zehn Geräte fortan selbst für höchste Ansprüche unter Mitarbeitern gerüstet, zukunftstauglich gemacht und nachhaltig Kommunikationswege und Planungen in Unternehmen optimiert.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
The Pentacle ? eine Konzertinstallation - Einla...
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Im von Fedde ten Berge entwickelten Spatial-Soundsystem ?The Pentacle 15.3? lädt das HAU Hebbel am Ufer gemeinsam mit den Berliner Musiker*innen Driftmachine, Golden Diskó Ship, Jan Jelinek und Jasmine Guffond in eine immersive Konzertsituation. In einer zirkularen Anordnung aus Publikum und Künstler*innen werden Wechselwirkungen aus Klang und Raum neu ausgelotet und so zu einer ganzheitlichen Erfahrung gemacht.4.3.: Jan Jelinek / Jasmine Guffond6.3.: Driftmachine / Golden Diskó ShipJan Jelinek beschäftigt sich in seiner Arbeit mit der Transformation von Klängen und, indem er sein popmusikalisches Ausgangsmaterial in abstrakte reduzierte Strukturen überführt. Unter Verzicht auf traditionelle Instrumente konstruiert er Collagen aus Klangschnipseln, die mit einer breiten Palette von Aufnahmetechniken entstanden sind: Tonbandgeräten, digitalen Samples, Mediaplayern und Ähnlichem. Als er 1998 zu veröffentlichen begann, erschienen seine Produktionen zunächst unter den Pseudonymen Farben und Gramm. 2000 war er mit seinen Audiocollagen im Young Media Pavillon der EXPO 2000 in Hannover vertreten. In den folgenden Jahren arbeitete er mit Künstler*innen wie Sarah Morris, dem Schriftsteller Thomas Meinecke oder dem Improvisationskollektiv Computer Soup zusammen. Mit Andrew Pekler und Hanno Leichtmann gründete er 2007 das Improvisationstrio Groupshow, das sich jeglicher Form von Repertoire und bei Liveauftritten allen zeitlichen Beschränkungen verweigert. 2008 startete Jelinek das Label faitiche als Plattform für eigene Experimente, Gemeinschaftsprojekte und Arbeiten musikalischer Freunde. Seit 2012 schreibt und produziert er Hörstücke für den SWR, in denen er sich fiktiven Identitäten und Klangwelten widmet. Er veröffentlicht unter den Pseudonymen Gesellschaft zur Emanzipation des Samples und Ursula Bogner oder unter eigenen Namen Produktionen, die von Originalton-Collagen über elektroakustische Musik bis zu minimalistischem Drone reichen.Jasmine Guffond arbeitet als Künstlerin und Komponistin an den Schnittstellen sozialer, politischer und technischer Strukturen. Ihr Schaffen umfasst Liveauftritte, Plattenproduktionen, Klanginstallationen und maßgefertigte Browser-Plug-ins. Mittels der Umsetzung von Daten in Klänge geht sie dem Potenzial des Klangs bei der Auseinandersetzung mit aktuellen politischen Fragen auf den Grund. Zuletzt arbeitete sie mit digitalen Technologien, der Ästhetisierung von Daten und deren Umsetzung in Klänge. Guffonds Werke wurden international ausgestellt, sie hat Platten auf den Labels Sonic Pieces (2015 und 2017) und Karlrecords (2018) veröffentlicht, 2016 ein Arbeitsstipendium des Berliner Senats für Neue Musik und Klangkunst erhalten und arbeitet gegenwärtig an der University of New South Wales Art and Design an ihrer Dissertation zum Klang als Medium zur Erforschung von Überwachungspraktiken im Internet. Im Frühjahr 2020 wird ein neues Album von ihr auf Editions Mego erscheinen.Das Synthie-Duo Driftmachine begann als offenes Arbeitsprojekt von Andreas Gerth und Florian Zimmer, beide mit umfangreichem Platten- und Projektportfolio, um die die Möglichkeiten des Synthesizers zu erforschen und einen neuen Ansatz für groove- und basslastige Musik zu entwickeln. Das Projekt gedieh, und das Duo brachte schließlich mehrere Alben auf dem mexikanischen Experimentallabel Umor Rex sowie den Labels Hallow Ground und Ongehoord heraus. Darüber hinaus produzierten die beiden Musiker Klangmontagen für verschiedene Kunstausstellungen wie die Riga International Biennial RIBOCA oder den Künstler Moritz Götze. Bei seinen regelmäßigen Auftritten arbeitet das Duo mit zwei synchron funktionierenden Modularsystemen. Der Sound von Driftmachine ist obsessiv, symmetrisch und vielschichtig; aus dem schwankenden und unberechenbaren Grund der modularen Klangsynthese entwickelt sich eine deepe und elegante Ausdrucksform.Theresa Stroetges ist eine Musikerin und Klangkünstlerin. In verschiedenen Bandprojekten (Soft Grid, Epiphany Now) und Kollaborationen mit Künstler*innen aus den Bereichen Performance, Tanz, Live-Poetry, Film und Installation verfolgt sie Möglichkeiten des Aufbrechens konventioneller Aufführungspraxen und Genregrenzen. Ihr Soloprojekt Golden Diskó Ship bewegt sich an der Schnittstelle von Pop und Experiment. Es kombiniert abstrakte Klangcollagen mit eingängigen Melodien, elektronische mit akustischen Instrumenten und Videoprojektionen. CTM Concerts beschreibt ihre Arbeit so: ?Imaginative Klanglandschaften, die zwischen zarten nostalgieträchtigen Melodielinien und den Feedbackbögen und differenzierten Verzerrungen misshandelter Geräte schwanken und luzide Träume evozieren. Die frischen, eklektischen Collagen aus elektronischen und akustischen Klängen sind von der Kritik begeistert aufgenommen worden.?TermineIn the spatial sound system ?The Pentacle 15.3,? developed by Fedde ten Berge, HAU Hebbel am Ufer and the Berlin-based musicians Driftmachine,Golden Diskó Ship, Jan Jelinek, and Jasmine Guffondinvite you into an immersive concert situation. In a circular arrangement made up of the audience and the artists, the interplay of sound and space will be newly explored, turning it into a holistic experience. 4.3.: Jan Jelinek / Jasmine Guffond6.3.: Driftmachine / Golden Diskó ShipJan Jelinek?s works deal with the transformation of sounds, translating source materials from popular music into abstract, reduced textures. Bypassing traditional musical instruments, he constructs collages using sound fragments from a wide variety of recording devices: tape recorders, digital samplers, media players and the like. He began releasing his work in 1998, initially under the pseudonyms Farben and Gramm. In 2000, his sound collages played in the Young Media Pavilion at the EXPO2000 fair in Hanover. Over the following years, he worked with artists like Sarah Morris, the writer Thomas Meinecke or the improvisation ensemble Computer Soup, and created audio-visual performances with video artist Karl Kliem at venues including the Centre Pompidou in Paris. In 2007, with Andrew Pekler and Hanno Leichtmann, he founded the improvisation trio Groupshow that refuses any repertoire and any limitation on performance duration. In 2008, Jelinek established the faitiche label as a platform for his own experiments, for joint projects, and for work by musician friends. Since 2012, Jelinek has been writing and producing experimental radio pieces for state broadcaster SWR that deal with fictional identities and soundscapes. Under the pseudonym Gesellschaft zur Emanzipation des Samples, as Ursula Bogner, or using his own name, Jelinek?s oeuvre ranges from field recording collage to electroacoustic music to minimalistic drone.Jasmine Guffond is an artist and composer working at the interface of social, political and technical infrastructures. Her practice spans live performance, recording, sound installation and custom-made browser plug-in. Through the sonification of data she addresses the potential for sound to engage with contemporary political questions. Recent projects employed digital technologies, sonification and the aesthetisation of data. Guffond has exhibited internationally, released solo records with the Sonic Pieces (2015, 2017) and Karlrecords (2018) labels, received the ?Working Grant for New Music and Sound Art? from the Berlin Senate (2016) and is a current PhD candidate at the University of New South Wales Art and Design conducting research into sound as a method of investigation into online surveillance cultures. A new album is due to be released on Editions Mego in Spring 2020.Synth duo Driftmachine started as a workshop where Andreas Gerth and Florian Zimmer, producers of an extensive back-catalog of records and projects, focused on synth exploration and search for a new approach for groove and bass-driven music. The project steadily evolved and the duo ended up releasing several albums on the acclaimed Mexico-based experimental imprint Umor Rex, labels like Hallow Ground & Ongehoord. The duo also produced sound montages for several exhibitions of fine arts, e.g. for Riga International Biennial RIBOCA and for the artist Moritz Götze. They perform live regularly, working with 2 modular systems functioning in sync. Driftmachine?s sound is obsessive, symmetrical and multilayered; a deep and elegant language based on the shaky, unpredictable foundations of modular synthesis.Golden Diskó Ship is the solo project of Theresa Stroetges, a multi-instrumentalist and video artist. She combines pop and experiment, sound collages and catchy melodies, electronic and acoustic instruments as well as video projections.?Her imaginative soundscapes, shifting from delicate melodic lines steeped in nostalgia to the feedback arcs and textured distortion of machine abuse, evoke lucid dreams and have won critical praise for their fresh, eclectic collages of electronic and acoustic sound. (CTM Concerts)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
LEGO® DVD Ninjago - Season 3.2
Unser Tipp
8,49 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Aufregung in Ninjago nimmt kein Ende! Cyrus Borg versucht, das Computerprogramm des Ultra Bösen zu beeinflussen und schickt die Ninja mitten in das Programm. In der Zwischenzeit versucht das Ultra Böse mit der Kraft des Goldenen Ninja aus dem digitalen Gefängnis zu fliehen und wieder lebendig zu werden. Doch das ist noch nicht alles - die jungen Helden müssen General Cryptor ins Weltall folgen, um zu verhindern, dass er die Goldenen Waffen bekommt. Wird es den Ninja gelingen, ihre Feinde aufzuhalten und werden sie heil aus dem Weltall zurückkehren? Erlebe das spannende Finale der 3. Staffel von LEGO Ninjago: - 31. Die Computerwelt - 32. Projekt Arcturus - 33. Die Ninja im Weltall - 34. Der Goldene Meister Sprachen: Deutsch, Englisch Tonformat: Dolby Digital 2.0 Gesamtlaufzeit: 88 Minuten

Anbieter: OTTO
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Lean Enterprise
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Märkte und Technologien, sich verändernde Kundenbedürfnisse - Startups sind darauf eingestellt, unter diesen Bedingungen zu operieren. Aber wie steht es um etablierte Unternehmen und Organisationen? Wie können auch sie Innovation konsequent vorantreiben und IT zu ihrem Wettbewerbsvorteil machen?Jez Humble, Joanne Molesky und Barry O'Reilly plädieren sehr überzeugend dafür, das Potenzial des Lean-Mindset gerade auch für größere Unternehmen zu nutzen. Die Autoren werden hierbei ganz konkret. Sie zeigen, wie erfolgreiche Organisationen Lean-Startup- und DevOps-Methoden auf die typischen Aufgabenstellungen von Unternehmen anwenden - und zwar in allen Bereichen. Das Buch illustriert das agile Vorgehen anhand zahlreicher Fallstudien und präsentiert einen beeindruckenden Fundus an Strategien, Ansätzen und Methoden. Ob Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer, Abteilungsleiter oder Produktmanager: Lean-Interessierte erhalten praktische Anleitungen zu typischen unternehmerischen Herausforderungen.Erfahren Sie, wie Sie:- Produkte und Geschäftsmodelle mit echtem Kundennutzen entwickeln und validieren- Investitionsrisiken messen und bewerten- das Potenzial Ihrer Teams durch Visionen und Handlungsspielräume entfalten- die Prozesse in Ihrer Organisation laufend verbessern- Softwareentwicklung durch Continuous Delivery, Continuous Integration und Testautomatisierung beschleunigen- Innovation als Teil Ihres Portfolios stärken- in umfassenden Programmen Mitarbeiter fördern, Qualität und Geschwindigkeit der Produktauslieferung erhöhen und Kosten senkenu.v.a.m." ...destined to be the classic, authoritative reference for how organizations plan, organize, implement, and measure their work... Any business leader who cares about creating competitive advantage throughtechnology and building a culture of innovation needs to read this book."Gene Kim, Co-Autor von "Projekt Phoenix: Der Roman über IT und DevOps""Lean Enterprise provides a pragmatic toolkit of strategies and practices for establishing high performing organizations. It should be required reading for every executive who understands that we're all in the technology business now."Stephen Foreshew-Cain, COO, UK Government Digital Service

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Visual Studio 2013 Premium
Top-Produkt
1.994,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Visual Studio 2013 Premium online günstig kaufen Visual Studio erschien erstmals im Jahr 1997, wird seither kontinuierlich in neuen Versionen veröffentlicht und für verschiedene Hochsprachen als integrierte Entwicklungsumgebung genutzt. Die hier angebotene Microsoft Visual Studio 2013 Premium Edition baut auf der Funktionalität der Professional Edition auf, erweitert diese aber zielgerichtet für gehobene Ansprüche. Bei Lizenzfuchs können Sie einen nagelneuen Produktschlüssel online zum Top-Preis erwerben! Warum Microsoft Visual Studio 2013 Premium wählen? Kurzum gesagt ist die Premium Edition eine Softwarelösung, welche als besonders umfangreiche Plattform für Entwicklungen in einem Team geeignet ist. Die Optimierung der Zusammenarbeit eines Teams innerhalb eines Unternehmens spielte bei der Entwicklung eine Schlüsselrolle. So lassen sich mit dieser Version agile Methoden mit dem eigenen Arbeitsrhythmus in Einklang bringen, damit das Team in seiner Ganzheit selbst umfangreiche Aufgaben schneller und effizienter bewältigen kann. Microsoft stellen hierfür eine Vielzahl von verschiedenen Tools zur Hand, welche sich beispielsweise der Projekt- und Testfallverwaltung oder der Verwaltung von einzelnen Releases widmen. Sowohl kurz- als auch mittel- und langfristig wird das am Projekt arbeitende Team unterstützt und nachhaltig optimiert. Typische Features der Microsoft Visual Studio 2013 Premium Software sind beispielsweise: - die Nutzung einer agilen Portfolioverwaltung - die Anwendung von unterschiedlichen Testtools für die jeweiligen individuellen Testfälle - die Visualisierung vom erzielten Fortschritt des Teams beim ausgewählten Projekt oder einzelnen Aufgaben - Zulieferung von vorhersehbaren und kontinuierlichen Ergebnissen - die Zusammenfassung sowie Archivierung der kollektiven Kenntnisse Einzelne Mitglieder in einem Team werden mit Microsofts Softwarelösung also zusammengebracht, gemeinsam mit ihren jeweiligen Fortschritten bei einzelnen Aufgaben und der späteren Integration in das Projekt in seiner Ganzheit. Von Visual Studio 2013 werden dafür unterschiedliche Hochsprachen unterstützt. Um nur eine kleine Auswahl zu nennen, beispielsweise: C++, C, HTML, Python, JavaScript, Visual Basic .NET und CSS. Eine weitere damalige Besonderheit war der Umstand, dass die Microsoft Visual Studio 2013 Premium Edition im gleichen Zeitraum wie Windows 8 erschienen ist. Dadurch lag der Fokus der Software fortan nicht mehr "nur" auf Programmen, sondern zugleich auf der Programmierung von Apps. Weil die damalige neue Windows-Plattform eine neue Laufzeitumgebung nutzte, wurde Visual Studio entsprechend angepasst. Heute Microsoft Visual Studio 2013 Premium bestellen und bequem digital liefern lassen Bei Lizenzfuchs können Sie sich Visual Studio in seiner 2013-Edition und Premium-Variante ganz bequem und sicher online bestellen. Die Microsoft Software hier günstig zu kaufen, hat für Sie viele Vorteile, so erhalten Sie beispielsweise eine große Auswahl aus unterschiedlichen Zahlungsmethoden, zudem vergeben wir natürlich ausschließlich nagelneue Produktschlüssel. Die Software steht unmittelbar nach dem Kauf zum Direktdownload bereit, als alternativen Service könnten Sie sich diese auf einem USB-Stick zuschicken lassen. Mit Lizenzfuchs als starken Partner profitieren Sie von einer seriösen Abwicklung der Bestellung und dem Trusted Shops Käuferschutz. Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Erstinstallation von Microsoft Visual Studio 2013 Premium benötigen, erreichen Sie uns über die Hotline, den Live Chat oder ganz klassisch per Mail. Bestellen Sie noch heute und sichern Sie sich alle wichtigen Vorteile, die Visual Studio 2013 selbst und speziell die Premium-Edition für Sie und Ihr Team gleichermaßen mit auf den Weg bringt!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Lean Enterprise
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Märkte und Technologien, sich verändernde Kundenbedürfnisse - Startups sind darauf eingestellt, unter diesen Bedingungen zu operieren. Aber wie steht es um etablierte Unternehmen und Organisationen? Wie können auch sie Innovation konsequent vorantreiben und IT zu ihrem Wettbewerbsvorteil machen?Jez Humble, Joanne Molesky und Barry O'Reilly plädieren sehr überzeugend dafür, das Potenzial des Lean-Mindset gerade auch für größere Unternehmen zu nutzen. Die Autoren werden hierbei ganz konkret. Sie zeigen, wie erfolgreiche Organisationen Lean-Startup- und DevOps-Methoden auf die typischen Aufgabenstellungen von Unternehmen anwenden - und zwar in allen Bereichen. Das Buch illustriert das agile Vorgehen anhand zahlreicher Fallstudien und präsentiert einen beeindruckenden Fundus an Strategien, Ansätzen und Methoden. Ob Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer, Abteilungsleiter oder Produktmanager: Lean-Interessierte erhalten praktische Anleitungen zu typischen unternehmerischen Herausforderungen.Erfahren Sie, wie Sie:- Produkte und Geschäftsmodelle mit echtem Kundennutzen entwickeln und validieren- Investitionsrisiken messen und bewerten- das Potenzial Ihrer Teams durch Visionen und Handlungsspielräume entfalten- die Prozesse in Ihrer Organisation laufend verbessern- Softwareentwicklung durch Continuous Delivery, Continuous Integration und Testautomatisierung beschleunigen- Innovation als Teil Ihres Portfolios stärken- in umfassenden Programmen Mitarbeiter fördern, Qualität und Geschwindigkeit der Produktauslieferung erhöhen und Kosten senkenu.v.a.m." ...destined to be the classic, authoritative reference for how organizations plan, organize, implement, and measure their work... Any business leader who cares about creating competitive advantage throughtechnology and building a culture of innovation needs to read this book."Gene Kim, Co-Autor von "Projekt Phoenix: Der Roman über IT und DevOps""Lean Enterprise provides a pragmatic toolkit of strategies and practices for establishing high performing organizations. It should be required reading for every executive who understands that we're all in the technology business now."Stephen Foreshew-Cain, COO, UK Government Digital Service

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Raspberry Pi Foundation Erweiterungsplatine »Pi...
Beliebt
34,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das PiFace Digital 2 wird direkt auf die GPIO Schnittstelle Ihres Raspberry Pi Modell B+/2B aufgesteckt und ermöglicht das Erkennen und Steuern Ihrer Projekte. Mit dem PiFace Digital 2 können Sie den Zustand eines Sensors oder eine beliebige Anzahl von anderen Schalterty-pen erkennen. Durch eigene benutzerdefinierte Programme können Sie auf Schalterzustände reagieren um an den Ausgängen z.B. Meldungen auszugeben, Aktionen auszuführen oder visuell anzeigen zu lassen. Highlights: Einfache Montage, 2 Umschalte-Relais, 8 Open-Collector OutPuts , 8 digitale Eingänge, Grafischer Emulator und Simulator, Grundeigenschaften Produkttyp: Erweiterungsplatine, Lieferumfang Raspberry Pi PiFace 2*, *Der Raspberry Pi ist NICHT im Lieferumfang enthalten. Kompatibel zu: Raspberry Pi 2; Raspberry Pi B+

Anbieter: OTTO
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Projekt 1065: A Novel of World War II , Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Award-winning, critically acclaimed author Alan Gratz (Prisoner B-3087) returns with another gripping World War II story, this time about a spy in the Hitler Youth. It's the height of World War II. Michael O'Shaunessey, son of the Irish ambassador to Nazi Germany, lives with his family in Berlin. But Michael, like his parents, is a spy. He joins the Hitler Youth, taking part in their horrific games and book burning, despising everything they stand for but using his insider knowledge to bring important information back to his parents and the British Secret Service. When Michael is tasked to find out more about Projekt 1065, a secret Nazi mission, things get even more complicated. He must prove his loyalty to the Hitler Youth at all costs - even if it means risking the lives of his family and himself. Acclaimed author Alan Gratz delivers a heart-pounding, action-packed tale of political intrigue, betrayal, and survival. 1. Language: English. Narrator: Dan Bittner. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/schc/000760/bk_schc_000760_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
KMS: 25th Year Anniversary Classics
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Detroit-Legende Saunderson gehört mit Juan Atkins und Derrick May zu den Gründervätern des Detroit Techno. Mit Inner City (Good Life) feierte er Chart-Erfolge. Hier seine wichtigsten Veröffentlichungen!nnSaunderson ging mit Juan Atkins und Derrick May auf die Belleville High School in Detroit (The Belleville Three). Er gilt als Mitbegründer der Stilrichtung Detroit Techno und hatte mit dem kommerziellen Projekt Inner City Chart-Erfolge. Er gründete das Label KMS Records, auf dem er unter den Projektnamen Reese, E-Dancer, Tronik House und anderen Titel wie The Sound, Bounce your body to the box, The groove that won't stop und Rock to the beat veröffentlichte. Die neue Compilation gibt einen Überblick über seine wichtigsten Veröffentlichungen. CD1 - 1. Kreem - Triangle of Love CD1 - 2. Reese - The Sound CD1 - 3. Reese - Just Want Another Chance CD1 - 4. Reese & Santonio - How To Play Our Music CD1 - 5. Keynotes - Let's, Let's, Let's, Let's Dance CD1 - 6. Reese & Sanantonio - Bounce Your Body To The Box CD1 - 7. Kevin Saunderson - The Groove That Wont Stop CD1 - 8. Reese & Santonio - Truth Of Self Evidence CD1 - 9. Symbols & Instruments - Mood CD1 - 10. Reese - Rock To The Beat Founded in 1987, by Kevin Maurice Saunderson, his first release was Triangle Of Love produced by, 'Kreem', (just one of his many guises), little did Saunderson know, at that time, that two and a half decades later, he would still be releasing music on his KMS label. Let's go back to the beginning... Born in Brooklyn in 1964, Saunderson moved to the picturesque Detroit suburb of Belleville, when he was nine, a different world to the urban decay of the city itself. Saunderson has an enviable dual reputation. To the dance cognoscenti he's one of the Belleville Three, (with Saunderson being the 'Elevator', Juan Aktkins being the 'Originator' and Derrick May being the 'Innovator'), the trio of friends invented Detroit Techno. The trio met at Belleville High School where, Saunderson befriended Juan Atkins and Derrick May, who introduced him to the eclectic post-disco playlists of Detroit radio DJ Charles The Electrifying Mojo Johnson. Johnson played disco, funk, Prince, Parliament/Funkadelic, Kraftwerk, the B52's and Tangerine Dream, to name just a few. Saunderson already had a serious love for music, but he didn't realise he was going to produce music, until then. In his first year at East Michigan University, where he studied telecommunications, he gave up football to become a DJ himself. He took inspiration from visits to Larry Levan's Paradise Garage in New York and Frankie Knuckles' Warehouse and Music Box in Chicago. Saunderson, Atkins and May, played at campus parties, until setting up their own club in Detroit, the fabled Music Institute. Of the Belleville Three Atkins was the first to make a record, with electro group Cybotron's Alleys of Your Mind in 1981, then May, with Rhythim is Rhythim's Nude Photo in 1987. Inspired by his friends, Saunderson bought some basic equipment and made his own debut in 1987 with Triangle Of Love. I just had a good ear and a good heart for music, he says. Juan Atkins led me into DJing which led me into making extra beats to play in my set. Then I started learning how to play basslines, putting a lot of work in, just elevating it from there Undeniably, Saunderson is a gifted producer (going under guises such as Reese, E-Dancer, Tronikhouse and Reese Project), remixer and a tireless international DJ. To lovers of great pop music he's also one third of Inner City, who made regular visits to the Top 20 in the late 80s with jubilant hits like Big Fun and Good Life, paving the way for hundreds of underground-to-chart crossover records to come. On a visit to England in 1988 Saunderson realised that a mythology had built up around the Belleville Three. To his even greater surprise, Big Fun became not just a massive club record but a pop hit. He also helped to revolutionise remixing when he worked on We Know It by Wee Papa Girl Rappers. Over the following decade Saunderson would continue to produce imaginative remixes for the likes of New Order, Pet Shop Boys, The Shamen, Paula Abdul and the Lighthouse Family. Even whilst travelling the globe, djing or touring with Inner City, Saunderson continued to produce and release not only his own tracks on his KMS label (with tracks such as The Sound by Reese, Rock To The Beat by Reese, Truth Of Self Evident by Reese & Santonio, Let's, Let's, Let's, Let's Dance by Keynotes and Colour Of Love by The Reese Project), but he also released tracks by other up and coming artists, releasing classic underground gems, such as Flash by Fix, Can You Feel It by Chez Damier, Soundscape by Kosmic Messenger, Definition Of Love by Kaos and Use Me by R-Tyme. The list is endless. Fast forward to 2012 and it's hard to believe that KMS is still releasing records. With such a long history, what better way to celebrate than to release a special CD Boxset. The KMS 25th Anniversary Classics will be released on CD, Digital (and for those vinyl collectors, there will be 6 x 12 Samplers). Each format includes a plethora of gems which have been released on KMS over the last 25 years. KMS may be celebrating it's 25th Anniversary, but there's no slowing down for Kevin Saunderson. He's still producing, remixing and djing (all over the world). Here's to the next 25 years.... TRACKS: CD2 - 11. Nexus 21 feat Donna Black - Still Life (Keeps Moving) CD1 - 12. Kaos - Definition of Love CD1 - 13. MK - Somebody NewCD2 - 1. The Reese Project - Direct Me CD2 - 2. Tronikhouse - Smooth Groove CD2 - 3. Tronikhouse - Speaker Pushing (The Dirty Mix) CD2 - 4. Reese Station Of The Groove CD2 - 5. Tronikhouse - Sparkplug CD2 - 6. Reese - Bassline CD2 - 7. Tronikhouse - Straight Outta Hell CD2 - 8. Tronikhouse - Uptempo CD2 - 9. The Reese Project - Colour Of Love CD2 - 10. Chez Damier - Can You Feel It CD2 - 11. Fix - Flash CD2 - 12. Chez Damier - I Never Knew Love CD2 - 13. Reese - Funky Funk Funk CD2 - 14. Inner City - Do Ya (Carl Craig Build Up Mix)

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Entwicklung eines digitalen Fabrikgesamtmodells...
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das aktuelle Umfeld der deutschen Automobilindustrie gestaltet sich sehr unterschiedlich. Während beispielsweise die General Motors Tochter Opel das Werk Bochum schließt, strebt der Volkswagen Konzern mit seiner Strategie 2018 einen stetigen Wachstumskurs an. Dies äußert sich in einer Vielzahl von Fabrikneubauprojekten mit dem Ziel die Produktionskapazitäten der einzelnen Hersteller weltweit auszubauen. Durch die Weiterentwicklung einzelner 3D-Planungswerkzeuge ist es möglich geworden, die Idee des Fabrik-DMU (Digital Mock-up – virtueller ganzheitlicher Zusammenbau) umzusetzen.Der im theoretischen Teil der vorliegenden Arbeit untersuchte Stand der Technik im Bereich der digitalen Gesamtmodelle zeigte eindeutige Einsatzmöglichkeiten und Potentiale vor-, während-, und nach dem Projekt. Durch die anschließende Betrachtung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Produkt-DMU und Fabrik-DMU wurde vom Autor ein Soll-Zustand für das Fabrik-DMU erarbeitet, der die Grundlage für die Entwicklung eines digitalen Fabrikgesamtmodells bildet.Aus den Disziplinen Fabrikplanung, Digitale Fabrik und IT-Prozessentwicklung wird die Schnittmenge der relevanten Umfänge zur Schaffung des digitalen Fabrikgesamtmodells herausgearbeitet. Mit dieser konnte vom Autor im praktischen Teil der vorliegenden Dissertation ein digitales Fabrikgesamtmodell entwickelt werden. Durch den anschließenden Einsatz in Projekten konnte es erprobt und weiter verbessert werden.Das entstandene Resultat ermöglicht eine durchgängige Verfügbarkeit von 3D-Modellen in Fabrikstrukturplanungsprojekten. Diese können ohne Konvertierungsprobleme und durch definierte Datenaustauschformate erstellt werden. Es wird dadurch eine Verknüpfung aktueller geometrischer Informationen verschiedenster Planungssysteme miteinander in einer ansprechenden Visualisierungsqualität gewährleistet. Mit diesen Modellen können u.a. Kollisionsprüfungen, Zugänglichkeitsuntersuchungen und Analysen von Logistikwegen durchgeführt werden. Durch die Schaffung und Weiterentwicklung eines spezifischen Prozesses, der die Nutzung der digitalen Fabrikgesamtmodelle innerhalb der Markenplanung der Volkswagen AG etabliert hat, werden abschließend weitere Ansätze für zukünftige Entwicklungen betrachtet. Die Ziele dieser Arbeit sind eine bessere Absicherung der Planung, die Erhöhung der Planungsqualität und dadurch eine Reduzierung der Änderungskosten in der Realisierungsphase. Diese konnten durch die Konzipierung, die IT- Programmierung, erste Testprojekte und die Etablierung des digitalen Fabrikgesamtmodells in die Planungsprozesse weitgehend erreicht werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Lean Enterprise
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Märkte und Technologien, sich verändernde Kundenbedürfnisse – Startups sind darauf eingestellt, unter diesen Bedingungen zu operieren. Aber wie steht es um etablierte Unternehmen und Organisationen? Wie können auch sie Innovation konsequent vorantreiben und IT zu ihrem Wettbewerbsvorteil machen?Jez Humble, Joanne Molesky und Barry O‘Reilly plädieren sehr überzeugend dafür, das Potenzial des Lean-Mindset gerade auch für größere Unternehmen zu nutzen. Die Autoren werden hierbei ganz konkret. Sie zeigen, wie erfolgreiche Organisationen Lean-Startup- und DevOps-Methoden auf die typischen Aufgabenstellungen von Unternehmen anwenden – und zwar in allen Bereichen. Das Buch illustriert das agile Vorgehen anhand zahlreicher Fallstudien und präsentiert einen beeindruckenden Fundus an Strategien, Ansätzen und Methoden. Ob Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer, Abteilungsleiter oder Produktmanager: Lean-Interessierte erhalten praktische Anleitungen zu typischen unternehmerischen Herausforderungen.Erfahren Sie, wie Sie:- Produkte und Geschäftsmodelle mit echtem Kundennutzen entwickeln und validieren- Investitionsrisiken messen und bewerten- das Potenzial Ihrer Teams durch Visionen und Handlungsspielräume entfalten- die Prozesse in Ihrer Organisation laufend verbessern- Softwareentwicklung durch Continuous Delivery, Continuous Integration und Testautomatisierung beschleunigen- Innovation als Teil Ihres Portfolios stärken- in umfassenden Programmen Mitarbeiter fördern, Qualität und Geschwindigkeit der Produktauslieferung erhöhen und Kosten senkenu.v.a.m.» …destined to be the classic, authoritative reference for how organizations plan, organize, implement, and measure their work… Any business leader who cares about creating competitive advantage throughtechnology and building a culture of innovation needs to read this book.«Gene Kim, Co-Autor von »Projekt Phoenix: Der Roman über IT und DevOps«»Lean Enterprise provides a pragmatic toolkit of strategies and practices for establishing high performing organizations. It should be required reading for every executive who understands that we’re all in the technology business now.«Stephen Foreshew-Cain, COO, UK Government Digital Service

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
3D-Druck für alle
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Für alle, die 3D-Druck im privaten oder kommerziellen Bereich einsetzen möchten (keine technischen Vorkenntnisse erforderlich)- Der Do-it-yourself-Guide: Schritt für Schritt zum selbstgedruckten Produkt- Alles Wissenswerte zu Hard-/Software, Dienstleistern, Shops & Events- Mit über 10 Praxisübungen zur Fertigung von 3D-Selfies, Multicoptern, Ringen, Ersatzteilen u.v.m.- Mit aktuellen Trends zu Mehrfarbdruck, Materialien und Veredelung- Online: Alle Übungen aus dem Buch, zusätzliche Beispiele sowie aktuelle 3D-Druck-News & -Events- EXTRA: E-Book insideSelbstgefertigte Handyhüllen, 3D-Selfies oder ein Ersatzteil für das kaputt gegangene Haushaltsgerät - all das und noch viel mehr lässt sich heutzutage mit 3D-Druck realisieren.Sie möchten selbst zum Maker werden? Dieses Buch zeigt Ihnen, wie's geht. Kompakt, anschaulich und praxisnah begleitet es Sie bei Ihrem Einstieg in die Welt des 3D-Drucks. Sie erfahren, wie die Technologie funktioniert, welche Einsatzmöglichkeiten sie bietet, und welche Chancen sie für die Zukunft bereithält.Über zehn Praxisübungen zeigen Ihnen, wie Sie vom Design zum fertigen Ausdruck gelangen, welches Equipment Sie dazu benötigen, und welches Druckverfahren das geeignetste für Ihr Projekt ist. Dabei wird die komplette Palette an Möglichkeiten aufgezeigt: Von der Verwendung fertiger Druckvorlagen über die Gestaltung eigener Modelle bis zum Scanning bestehender Designs ist alles mit dabei.Egal, ob Sie sich für einen eigenen Drucker, einen Dienstleister oder ein FabLab entscheiden - Florian Horsch zeigt Ihnen, welche Tipps & Tricks es zu beachten gilt, um erfolgreich als Heimwerker 2.0 durchzustarten.AUS DEM INHALT //Wie funktioniert 3D-Druck? Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es? // Rechtliche Aspekte des 3D-Drucks // Die besten Content-Plattformen, Customizer , Modellierungs- & Scanning-Lösungen // Die wichtigsten Druckverfahren im Überblick: FDM, SLS, 3DP, SLA & LOM // Ihr erster 3D-Drucker: Kauftipps, Einsatz, Materialien & Wartung // Druck-Dienstleister, FabLabs & HackerspacesSystemvoraussetzungen für E-Book inside: Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot