Angebote zu "Weiß" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

ARCHIVE
64,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ARCHIVE gehen immer wieder einen Schritt weiter. Seit die Londoner Band rund um Mastermind Darius Keeler ihr düsteres und schweres TripHop-Debüt ?Londinium? veröffentlicht hat, hat sie immer wieder die Perspektive verändert. Symphonischer Pop, Electronica, psychedelischer Post-Rock, eine Tour mit einem Kammerorchester. Stets waren das Dutzend Musiker, die den Kern ausmachen und ihre vielen Gäste für eine Überraschung gut. In diesem Jahr haben ARCHIVE ihr bislang ambitioniertestes Projekt abgeliefert und sich damit einen lange gehegten Wunsch erfüllt: ?Axiom? ist nicht einfach nur das neue und lang erwartete Album. ?Axiom ? Stories From The City? ist ein 40-minütiger Kurzfilm in schwarz-weiß mit begleitendem Soundtrack. Von ARCHIVE und ihrem langjährigen Wegbegleiter Jerome Devoise produziert, wurde das Album vergangenes Jahr in London und Paris aufgenommen. Anschließend entstand der beiliegende Film in Zusammenarbeit mit dem spanischen Filmkollektiv NYSU. Das war eigentlich nur konsequent, wie Keeler sagt: ?Jedes Mal, wenn wir wieder ein Album eingespielt hatten, sagte man uns, es klinge wie der Soundtrack zu einem Film, den es noch nicht gibt. Und deshalb haben wir dieses Mal beschlossen, selbst den Film dazu zu machen.? Tatsächlich wirkt die Musik auch ohne den Film, aber zusammen mit den eindringlichen Bildern entsteht ein Gesamtkunstwerk, das sogar für die Vielgestaltigkeit von ARCHIVE außergewöhnlich ist. Heute, nur neun Monate nach der Veröffentlichung von ?Axiom?, kündigt die Band den Release ihres neuen Albums ?Restriction? für den 12. Januar 2015 via PIAS an. 12 neue Tracks, ebenfalls von Devoise produziert, werden auf der Platte zu finden sein. 3 Singles, ?Black And Blue?, ?Kid Comer? und ?Feel It?, sollen simultan veröffentlicht werden und damit den Appetit auf ihre Live-Auftritte im kommenden Jahr anregen. Was da auf uns zukommt, wenn die Londoner Crew auf ?Restriction 2015?-Tour geht, kann man nur dunkel erahnen. Sicher ist, dass die Shows von ARCHIVE immer etwas ganz Besonderes waren, und wenn nun dieses multimediale Konzept auch noch auf der Bühne umgesetzt wird, steht uns wirklich ganz Großes in die Häuser.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Kenny Wayne Shepherd - Live 2020
52,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es gibt nur wenige Künstler, deren Name innerhalb eines ganzen Genres für ein Instrument und der Art es zu spielen steht. Selbst Leute, die nur oberflächliche Kenntnisse der modernen Musikszene haben, denken bei der Bezeichnung ?Junger Bluesgitarrist? sehr wahrscheinlich direkt an Kenny Wayne Shepherd (41 Jahre). Der in Louisiana geborene Songwriter hat Millionen von Alben verkauft, hatte Singles in den US amerikanischen Top 10 und verhalf damit, dem, in der Musikgeschichte so bedeutenden Blues, zu neuem Glanz. Er vernachlässigt nie den klassischen Sound, den er bereits als Teenager verinnerlicht hat, und bahnte sich doch mit seinem eigenen, modernen Sound den Weg nach oben. Mit sieben Jahren traf er Stevie Ray Vaughn, mit 13 teilte er sich eine Bühne mit Bryan Lee, der Legende aus New Orleans.Guitar World nennt Kenny Wayne Shepherd in einem Atemzug mit Bluesgitarristen wie B.B. King und Eric Clapton. Wer ihn einmal live gesehen hat, weiß warum!Kenny Wayne Shepherd gilt als berüchtigter Verkehrsrowdy und auch in seiner musikalischen Karriere scheinen weder Bremsen noch ein Rückwärtsgang zu existieren. Stattdessen rauschen frenetischer Applaus, unzählige Awards und mit Platin ausgezeichnete Alben unscharf an ihm vorbei und sind nach kurzer Zeit nicht mehr im Rückspiegel zu sehen. Mit seinem achten Studioalbum ?Lay It On Down? beweist der Gitarrist erneut, dass sein Fokus stets auf den Horizont gerichtet und er ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist. ?Ich will mich nicht wiederholen, sondern immer etwas Neues ausprobieren. Jedes meiner Alben steht für Dinge in meinem Leben, die in genau diesem Moment wichtig für mich waren. Wie ein neues Kapitel in einem Buch.?, sagt das Aushängeschild des modernen Blues. Und beim Blättern durch die vorangegangenen Seiten offenbaren sich einige der mitreißendsten Geschichten des Genres. Auch ?Lay It Down? ist eine Momentaufnahme. Es gestattet dem Zuhörer nicht nur einen Einblick in Shepherds Gedankenwelt, sondern zeigt auch, welche Ereignisse und Erfahrungen ihn ins Hier und Heute geführt haben. So grüßt der musikbesessene Sohn eines lokalen Konzertveranstalters auf ?Louisiana Rain? seinen Heimatstaat. ?Dieser Song ist sehr persönlich. Egal wohin ich gehe, Louisiana wird immer mein Zuhause sein und ich werde immer wieder dorthin zurückkehren.? Bereits in jungen Jahren hatte das Schicksal Shepherd zu Größerem bestimmt. Die inspirierende Vinylsammlung seiner Familie reichte von Blues über Country, Rock, R?n?B, Funk und Gospel. Mit nur sieben Jahren begegnete er Stevie Ray Vaughan, was sein Leben verändern sollte: nur wenige Monate später begann er, sich selbst das Gitarrenspiel beizubringen. Seine erste elektrische Gitarre wollte zwar eine Stratocaster sein, war aber nur eine billige Yamaha SE-150. Mit 16 Jahren erhielt er seinen ersten Plattenvertrag und sein Debütalbum ?Ledbetter Heights?, das sich millionenfach verkaufte, gilt bis heute als Visitenkarte seines gefühlvollen Spiels und seines ehrlichen Songwritings. ?Ich habe schon immer über die Erfahrungen geschrieben, die ich in meinem Leben gemacht habe.?, erzählt Shepherd und fügt hinzu: ?Auf meinem ersten Album sind eine Menge Bluessongs zu hören, die von den gestörten Beziehungen während meiner Teenagerzeit handeln.? Frühe Singles wie ?Déjà Voodoo? und ?Blue On Black? enterten die US-Top 10 und lösten eine regelrechte Hysterie um ihn aus. Dennoch blieb der 39-jährige bewundernswert erwachsen, wie Millionenseller wie ?Trouble Is?? (1997), ?Live On? (1999) und ?The Place You?re In? (2004) zeigen. ?Ich mag diese Platten bis heute gerne. Jemand sagte mir einmal, ich solle mir niemals in etwas reinreden lassen, dessen ich mir selbst völlig sicher bin. Denn wenn ich einmal Erfolg habe, würde ich genau diese Songs für den Rest meiner Karriere spielen.? Obwohl er bereits im Rolling Stone portraitiert wurde und bei David Letterman zu sehen war, ging Shepherd nie mit seinem Erfolg hausieren. Er verfolgte lieber konsequent weiter seine Musik, was ihm wohl mitunter die gefährliche Spirale aus Durchbruch und Burnout ersparte. ?Ich lief nie herum um jedem zu erzählen, wie berühmt ich sei. Natürlich gab es auch in meiner Vergangenheit Fehlschläge, doch ich hatte das Glück, mich von Dingen lösen zu können, die mich heruntergezogen haben. Ich habe nicht das Verlangen danach, ein selbstzerstörerisches Leben zu führen. Nichts bereichert mein Leben mehr als die Liebe und Musik.? 1999 supporte er die Rolling Stones und B. B. King. Das 2007 veröffentlichte Album sowie die gleichnamige Dokumentation waren zwei Mal für den Grammy nominiert und zeigen Shepherd auf seiner Reise in den Süden der USA, auf der er mit einigen der wichtigsten Bluesgrößen zusammenarbeitet. ?Es war außergewöhnlich und sehr emotional, ihre Lebensgeschichte aus erster Hand zu hören und ihre musikalische Energie zu absorbieren. Mit einigen Leuten wie B. B. King hatte ich schon vorher zusammengespielt, andere lernte ich erst auf diesem Trip kennen. Wir spielten in Etta Bakers Küche. Wir nahmen Hubert Sumlin, Pinetop Perkins und die anderen mit auf Tour. Ich glaube, 17 dieser Leute sind inzwischen nicht mehr am Leben, daher ist dieses Projekt umso bedeutender für die Bluesmusik.? Es scheint kein Zufall zu sein, dass Shepherds Erfolg eng mit der Wiederauferstehung des Blues verzahnt ist. Fender entwarf Anfang der 2000er extra für ihn eine Signature Stratocaster und seine Alben ?How I Go? (2011) und ?Goin? Home? (2014) führten umgehend die Billboard Charts an. Dabei arbeitete er mit Ringo Starr, Joe Walsh, Keb? Mo und Warren Haynes zusammen. ?Solche Leute bringen Dich auf Ideen, auf die Du allein niemals gekommen wärst. Ich habe Glück, alle diese Jungs meine Freunde nennen zu dürfen.? Seit 1995 haben sich viele Dinge verändert, doch die Zusammenarbeit mit anderen Musikern zieht sich wie ein roter Faden durch Shepherds Leben. Seit vier Jahren ist er ein Teil von The Rides, der Supergroup, die er gemeinsam mit Stephen Stills und Barry Goldberg ins Leben rief, nachdem sie sich zufällig in einer Loge der Indianapolis Colts getroffen hatten. Gemeinsam veröffentlichten sie die erfolgreichen Alben ?Can?tGetEnough? (2013) sowie ?Pierced Arrow? (2016). ?Wir haben alle so viel Spaß in dieser Band und ich habe so viel dazu gelernt. Allein dadurch, die Welt mit den Augen von Stephen zu sehen.?, schwärmt der Gitarrist. Kenny Wayne Shepherd speichert jede seiner Ideen auf seinem Mobiltelefon ab, inzwischen finden sich hunderte darauf. Doch während des Schreibprozesses reist er immer nach Nashville, um dort mit der Crème de la Crème der Songwriter zusammen zu arbeiten. ?Ich habe meine Songs schon immer hier geschrieben.?, erinnert er sich. ?Pro Kopf gerechnet gibt es in keiner Stadt der USA mehr Songwriter als hier. Nashville ist zwar berühmt für seine Countrymusic, doch hier liegen auch die Wurzeln des Blues und Rock?n?Roll. Alles geht auf diesen einen Ort zurück, das ist fantastisch. In letzter Zeit war ich mit meiner Band und The Rides ziemlich beschäftigt. Doch wann immer sich in den letzten eineinhalb Jahren eine Lücke in meinem Terminkalender fand, reiste ich nach Nashville, um Songs für mein neues Album zu schreiben. Mit Mark Selby und Tia Sillers arbeite ich schon mein ganzes Leben lang zusammen, doch es kamen auch neue Leute wie Danny Myrick, Dylan Altman und Keith Stegall hinzu. Ebenso mein Co-Produzent Marshall Altmann. Vor drei Jahren trafen wir uns in dieser Stadt, als ich durch die Straßen schlenderte und nach potentiellen Songwritern suchte. Wir verstanden uns auf Anhieb gut und schrieben beispielsweise ?Diamonds & Gold? zusammen. Je mehr Zeit ich mit ihm verbrachte, desto mehr stellte ich mir vor, wie das Album wohl klingen würde, wenn er es produzierte.? Im Januar 2017 ging Shepherd schließlich mit seiner Band in die Echophone Studios in Shrevport, Louisiana. Seine Mission war mehr als ambitioniert: es sollten die großartigsten Songs seiner Karriere werden, nicht mehr, nicht weniger. ?Der Schwerpunkt sollte diesmal auf den Stücken selbst liegen, jeder sollte für sich selbst stehen. Sowohl die Musik als auch die Texte.? Das musikalische Spektrum von ?Lay It Down? wird Shepherds langjährige Fans begeistern, schlägt aber auch eine völlig neue, frische Richtung ein. ?Ein paar der Songs haben richtig Eier und rocken ziemlich hart, so wie ?Baby Got Gone?, ?Ride OfYour Life? und ?Down For Love?. Sie beinhalten all das, was viele Leute von mir und der Band erwarten, ein aggressives, leidenschaftliches Gitarrenspiel, rockige Grooves und ähnliches Zeug. Doch ich wollte diesmal die verschiedensten Emotionen und Elemente miteinander vereinen. Ich weiß zum Beispiel nicht, mit was man ?Nothing But The Night? wirklich vergleichen kann. Es klingt anders als jeder Song, den wir je aufgenommen haben. Er ist rauchig und hat viel Vibe.? Die Lyrics sind eloquente Schnappschüsse aus Shepherds Leben. ?Das Album ist so etwas wie ein Fenster zu meiner Seele und den Beobachtungen, die ich im Laufe der Jahre gemacht habe.?, erklärt er. ??Hard LessonLearned? ist mit viel Schmerzen verbunden. Es handelt von einem Kerl, der sich über alles in diese eine Frau verliebt hat, obwohl er weiß, dass sie ihm nicht guttut. Dennoch kehrt er immer wieder zu ihr zurück. In ?Baby Got Gone? ist der Typ vernarrt in ein skurril-launisches Mädchen. Sie ist schön und es macht Spaß sie um sich zu haben, doch sie kann nie lange an ein und demselben Ort bleiben. Sie lässt sich zu nichts verpflichten und ist ein Freigeist. ?Nothing But The Night? ist hingegen romantisch, denn der Protagonist will nichts mehr als einen Abend mit dieser einen Frau zu verbringen. Ihr wisst übrigens hoffentlich, dass ich lieber Songs schreibe, die Frauen glorifizieren, statt sie zu verunglimpfen. Frauen sind großartige und bewundernswerte Geschöpfe und verursachen nicht nur Probleme.? An anderer Stelle springt ?Lay It On Down? von eskapistischer Fantasie zur harschen Realität. ?Jeder Song darauf erzählt eine gute Story. Wenn Du Dich völlig darauf einlässt, nimmt Dich jeder Track mit auf eine andere Reise.?, fügt Shepherd hinzu. ??Ride OfYour Life? ist hypothetisch und erzählt die witzige Geschichte eines Mannes, der mit einem Mädchen in seinem Auto vor der Polizei wegläuft. ?Diamonds & Gold? ist ein Augenzwinkern an unsere materialistische Gesellschaft. Wir sollten für mehr leben als für die Dinge, die wir um uns herum anhäufen können. Schau Dir den Mainstream an: den jungen Leuten wird weisgemacht, auf was sie hinarbeiten sollen, dabei ist das alles nur wertloses Zeug ohne Substanz. Ich hoffe, der Song inspiriert die Hörer dazu, nach mehr in ihrem Leben zu suchen. ?Lay It Down? habe ich für die Leute geschrieben, die eine Last im Leben herumtragen und denken, sie wären nicht gut genug.?, erklärt Shepherd den Titeltrack. ?Er handelt von jener Schönheit, die Dir bei einem Menschen sofort ins Auge sticht, die jene Person aber selbst nicht an sich sehen kann. Das ist traurig, denn es kann Deine Mutter, Tochter, Dein Sohn, Deine Frau sein. An einem bestimmten Punkt im Leben denken wir alle, nicht gut genug zu sein. Deswegen lässt sich der Titel auch auf verschiedene Arten interpretieren: die Rückschläge in seinem Leben zu akzeptieren und nicht mehr zu versuchen, die Last allein zu tragen. Es kann aber auch eine Band sein, die für das, was sie tut, brennt und es endlich aufnimmt.? Kenny Wayne Shepherd hat 2017 den größten kreativen Sprung seiner Karriere geschafft. Oder, um eine andere Motorsportanalogie zu verwenden: nach fünf Grammy Nominierungen, zahlreichen Billboard Music und Blues Foundation Awards könnte er vielleicht einmal eine Pause einlegen, doch dafür hat er immer noch zu viel Benzin im Tank. ?Mein Spiel, mein Songwriting und meine Produktionen werden besser. Meine Musik ist die einzige in diesem Genre, die Dich in den Arm nimmt und Dich spüren lässt, dass es besser werden kann, je älter Du wirst. Ich glaube, die besten Tage dieser Band liegen noch vor uns ? und das nächste Album könnte ein völlig anderes sein.? Blue on Blackhttps://www.youtube.com/watch?v=V94pBlA4n7UNever Lookin? Backhttps://www.youtube.com/watch?v=EsSaObejUuoNothing But The Nighthttps://www.youtube.com/watch?v=J0FBkSwfqzwHeat Of The Sunhttps://www.youtube.com/watch?v=3oG_TgaVxFkDeja Voodoohttps://www.youtube.com/watch?v=qWtz0Xe1Q1M

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Grenzenlos träumen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Just do it!Dieses Buch ist ein Lebensbegleiter. In kurzen Kapiteln bringt Barbara Sher ihr jahrzehntelanges Praxiswissen auf den Punkt. Sie greift die drängendsten Fragen und Probleme auf, die uns daran hindern, unsere Wünsche und Ziele zu erkennen und zu verwirklichen. Sher weiß: Je wichtiger ein Traum, ein Projekt ist, desto mehr steigt die Angst, es könnte etwas schiefgehen. In der Folge wird das Vorhaben rausgeschoben, wir setzen uns selbst Grenzen. Barbara Sher ist überzeugt: Es gibt stets einen guten Grund, warum ein Traum uns anzieht. Wie es gelingt, innere Widerstände, falsche Glaubenssätze, Aufschieberitis, Perfektionismus und andere Blockaden zu überwinden, zeigt sie Schritt für Schritt: tägliche Impulse, um unser Potenzial auszuschöpfen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Grenzenlos träumen
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Just do it!Dieses Buch ist ein Lebensbegleiter. In kurzen Kapiteln bringt Barbara Sher ihr jahrzehntelanges Praxiswissen auf den Punkt. Sie greift die drängendsten Fragen und Probleme auf, die uns daran hindern, unsere Wünsche und Ziele zu erkennen und zu verwirklichen. Sher weiß: Je wichtiger ein Traum, ein Projekt ist, desto mehr steigt die Angst, es könnte etwas schiefgehen. In der Folge wird das Vorhaben rausgeschoben, wir setzen uns selbst Grenzen. Barbara Sher ist überzeugt: Es gibt stets einen guten Grund, warum ein Traum uns anzieht. Wie es gelingt, innere Widerstände, falsche Glaubenssätze, Aufschieberitis, Perfektionismus und andere Blockaden zu überwinden, zeigt sie Schritt für Schritt: tägliche Impulse, um unser Potenzial auszuschöpfen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Im aussichtslosen Kampf zwischen dir und der Welt
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ali und Malika sind erst vor kurzem in eine schicke Wohnung im Pariser Viertel Belleville eingezogen: Sie sind jung und verliebt, die Zukunft liegt ihnen zu Füßen, beste Aussichten erwarten sie.Ali, gebürtiger Marokkaner, brillanter Ingenieur, lebt seit nunmehr 10 Jahren in Frankreich. Malika ist Lehrerin, spricht kein Arabisch und weiß so gut wie nichts über die Kultur ihrer marokkanischen Eltern. Ihr Glück könnte perfekt sein, wenn Ali sich nicht plötzlich gezwungen sehen würde, seine Arbeit aufzugeben: Wegen seiner Herkunft hat das IT-Unternehmen, das ihn beschäftigt, ihn von einem sensiblen Projekt abgezogen, an dessenEntwicklung er bereits seit Monaten gearbeitet hat. Ali ist frustriert und sieht seine Lage immer pessimistischer, er versinkt zunächst in der Hoffnungslosigkeit und gleitet dann in den Extremismus. Der Alltag wird für das Paar zur Hölle ...Im "aussichtslosen Kampf zwischen dir und der Welt" erzählt Laroui von vier Menschen, die in den kulturellen und geschichtlichen Verwicklungen unserer Zeit gefangen sind: vom Tod eines jungen Franko-Marokkaners aus Paris in Rakka, von den Reaktionen seines Umfeldes, vom Dilemma, in dem sich seine Freundin befindet, und all dies vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse, die Europa seit 2015 erschüttert haben.Dieser engagierte, humanistische Roman lehnt sich auf gegen jede Form von Indoktrinierung und Fundamentalismus und setzt sich stattdessen ein für eine offene Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen kulturellen und historischen Diskursen unserer Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Im aussichtslosen Kampf zwischen dir und der Welt
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ali und Malika sind erst vor kurzem in eine schicke Wohnung im Pariser Viertel Belleville eingezogen: Sie sind jung und verliebt, die Zukunft liegt ihnen zu Füßen, beste Aussichten erwarten sie.Ali, gebürtiger Marokkaner, brillanter Ingenieur, lebt seit nunmehr 10 Jahren in Frankreich. Malika ist Lehrerin, spricht kein Arabisch und weiß so gut wie nichts über die Kultur ihrer marokkanischen Eltern. Ihr Glück könnte perfekt sein, wenn Ali sich nicht plötzlich gezwungen sehen würde, seine Arbeit aufzugeben: Wegen seiner Herkunft hat das IT-Unternehmen, das ihn beschäftigt, ihn von einem sensiblen Projekt abgezogen, an dessenEntwicklung er bereits seit Monaten gearbeitet hat. Ali ist frustriert und sieht seine Lage immer pessimistischer, er versinkt zunächst in der Hoffnungslosigkeit und gleitet dann in den Extremismus. Der Alltag wird für das Paar zur Hölle ...Im "aussichtslosen Kampf zwischen dir und der Welt" erzählt Laroui von vier Menschen, die in den kulturellen und geschichtlichen Verwicklungen unserer Zeit gefangen sind: vom Tod eines jungen Franko-Marokkaners aus Paris in Rakka, von den Reaktionen seines Umfeldes, vom Dilemma, in dem sich seine Freundin befindet, und all dies vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse, die Europa seit 2015 erschüttert haben.Dieser engagierte, humanistische Roman lehnt sich auf gegen jede Form von Indoktrinierung und Fundamentalismus und setzt sich stattdessen ein für eine offene Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen kulturellen und historischen Diskursen unserer Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Alive AG Summer Of 13 (LP) 30 cm
23,58 € *
ggf. zzgl. Versand

180 Gramm LP. Das sechste Album des Ex-Arab-Strap-Members wurde lange erwartet - und es ist super.nnMalcolm Middleton verkörpert eigentlich den klassischen Folksänger, schreckt jedoch nicht davor zurück, im Alternativerock-Gewand nebst Band Gas zu geben. Die Singer/Songwriter-Referenz Simon & Garfunkel konkurriert beständig mit Bruce Springteens Breitwand-Rock um die Vorherrschaft in Malcolms Soundgefüge - ohne dass ein eindeutiger Sieger auszumachen wäre. Der gebürtige Schotte lebt die Liebe zur Musik seit den Neunzigern berufsmäßig aus. Zu der Zeit sammelt er erste Banderfahrungen, die sich erstmals 1995 zu einem international ernst zunehmenden Projekt verdichten. Gemeinsam mit Aidan Moffat hebt er die Folk-Indies Arab Strab aus der Taufe. In der elfjährigen Bandgeschichte veröffentlichen die beiden sechs Studioalben. Malcolm tritt erstmals 2002 als Solist in Erscheinung und lenkt den Fokus nach dem Arab Strab-Split auf seine Solokarriere. Der Mittdreißiger beherrscht ein ungewöhnlich großes Spektrum diverser Musikinstrumente wie Saxofon, Gitarre oder Piano. Er gilt als zynischer Charakter, der seine Aussagen mit einer gehörigen Portion Ironie spickt: Ich genieße den Schreibprozess. Dabei schreibe ich darüber, was ich weiß. Jedoch weiß ich nicht wirklich viel. (LAUT.de) His first album for seven years and the sixth solo album from the ex-Arab Strap man, is set for release on the relaunched Nude Records. In Malcolm's songs hope and optimism have always existed (they were just well hidden) and catchy has always been his prime prerogative, but with the new album glimmering with heady production, this clearly shines through. Calling upon the expertise of Glasgow-based dance producer Miaoux Miaoux, the album also features guest appearances by Beta Band/The Aliens founder Gordon Anderson aka Lone Pigeon (also creator of the album s artwork, technicolour photography and who became a 'soundboard' for Malcolm after he moved into the cottage next door). De Rosa's Martin John Henry and First Aid Kit s Scott Simpson also add to the albums sonic swirl and sense of fun. A wonky tonk fun-land of squelching synths and sweeping strings, Steps is a cosmic space ride through pitch bends and vocal manipulation whilst Information In The Voice unexpectedly drops pop RnB hip hop. But it s never without feeling, take the romantic You & I or shimmering and rhapsodic Big Black Hole with its twinkling piano hook. Put together, there s a neon glow of 80s new wave, alongside smoggier shades of the Chromatics or Johnny Jewel s Glass Candy. Malcolm has always enjoyed challenging his listeners and this time around is no exception. TRACKS: 1. Steps 2. You & I 3. Information In The Voice 4. Brackets 5. Like John Lennon Said 6. Little Hurricane 7. Music Ticks 8. Summer Of '13 9. Big Black Hole 10. Lullaby

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Im aussichtslosen Kampf zwischen dir und der Welt
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ali und Malika sind erst vor kurzem in eine schicke Wohnung im Pariser Viertel Belleville eingezogen: Sie sind jung und verliebt, die Zukunft liegt ihnen zu Füßen, beste Aussichten erwarten sie.Ali, gebürtiger Marokkaner, brillanter Ingenieur, lebt seit nunmehr 10 Jahren in Frankreich. Malika ist Lehrerin, spricht kein Arabisch und weiß so gut wie nichts über die Kultur ihrer marokkanischen Eltern. Ihr Glück könnte perfekt sein, wenn Ali sich nicht plötzlich gezwungen sehen würde, seine Arbeit aufzugeben: Wegen seiner Herkunft hat das IT-Unternehmen, das ihn beschäftigt, ihn von einem sensiblen Projekt abgezogen, an dessenEntwicklung er bereits seit Monaten gearbeitet hat. Ali ist frustriert und sieht seine Lage immer pessimistischer, er versinkt zunächst in der Hoffnungslosigkeit und gleitet dann in den Extremismus. Der Alltag wird für das Paar zur Hölle ...Im "aussichtslosen Kampf zwischen dir und der Welt" erzählt Laroui von vier Menschen, die in den kulturellen und geschichtlichen Verwicklungen unserer Zeit gefangen sind: vom Tod eines jungen Franko-Marokkaners aus Paris in Rakka, von den Reaktionen seines Umfeldes, vom Dilemma, in dem sich seine Freundin befindet, und all dies vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse, die Europa seit 2015 erschüttert haben.Dieser engagierte, humanistische Roman lehnt sich auf gegen jede Form von Indoktrinierung und Fundamentalismus und setzt sich stattdessen ein für eine offene Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen kulturellen und historischen Diskursen unserer Zeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Grenzenlos träumen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Just do it!Dieses Buch ist ein Lebensbegleiter. In kurzen Kapiteln bringt Barbara Sher ihr jahrzehntelanges Praxiswissen auf den Punkt. Sie greift die drängendsten Fragen und Probleme auf, die uns daran hindern, unsere Wünsche und Ziele zu erkennen und zu verwirklichen. Sher weiß: Je wichtiger ein Traum, ein Projekt ist, desto mehr steigt die Angst, es könnte etwas schiefgehen. In der Folge wird das Vorhaben rausgeschoben, wir setzen uns selbst Grenzen. Barbara Sher ist überzeugt: Es gibt stets einen guten Grund, warum ein Traum uns anzieht. Wie es gelingt, innere Widerstände, falsche Glaubenssätze, Aufschieberitis, Perfektionismus und andere Blockaden zu überwinden, zeigt sie Schritt für Schritt: tägliche Impulse, um unser Potenzial auszuschöpfen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot