Angebote zu "Hans" (130 Treffer)

Wie Managed-Service-Projekte gelingen - Eine Ei...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses essential zeigt Wege auf, wie Managed-Service-Projekte unter immer komplexeren Rahmenbedingungen erfolgreich durchgeführt werden können. Die Autoren erläutern zunächst Konzepte, Strukturen und kritische Erfolgsfaktoren von Managed Services. Anschließend vermitteln sie anhand vieler Praxisbeispiele und -tipps, wie ein Wandel der IT im Spannungsfeld zwischen Outsourcing und Insourcing ohne teure Fehlentscheidungen gelingen kann. Der Leser erfährt, dass der systemische Ansatz längst die IT erreicht hat und auf welche Weise Unternehmen die Qualität in der IT verbessern sowie gleichzeitig die damit verbundenen Kosten senken können. Roland Walther und Hans Joachim Hoppe sind Manager bei einem internationalen IT-Dienstleister. Sie sind geschätzte Gesprächspartner von CIOs und IT-Leitern, die über Innovation, Flexibilität und Effizienz in der IT nachdenken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Demokratisch handeln im Politikunterricht - Pro...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Häufig wird die Position vertreten, Themen der großen Politik könnten nicht sinnvoll als Unterrichtsprojekte umgesetzt werden. Denn Schülerinnen und Schüler seien mit solchen Themen und den damit verbundenen Herausforderungen überfordert. Sie besäßen - gerade in der Mittelstufe - kaum die nötigen Kompetenzen, um zur Lösung realer politischer Probleme beizutragen. Hans-Wolfram Stein, lange Jahre Politiklehrer an Bremer Schulen, tritt den Gegenbeweis an: Er stellt verschiedene Projekte vor, die er mit regulären Klassen im Rahmen des Politik- bzw. des Wirtschaftsunterrichts durchgeführt hat. Diesen Projekten ist gemeinsam, dass sie zu politischem Handeln mit praxiswirksamen Folgen in der großen Politik geführt haben. Der Autor zeigt, wie diese Themen gefunden und aufgegriffen, wie die Projekte durchgeführt und wie die Ergebnisse gesichert und dargestellt wurden. Jedes dieser Projekte analysiert er zudem nach Kriterien des Beutelsbacher Konsenses und in Blick auf die Demokratiepädagogik. Damit liegt erstmals eine detailgenaue Sammlung von Anregungen dafür vor, wie Projekte des demokratischen Handelns curriculumbezogen im Regelunterricht gestaltet und durchgeführt werden können. Hans-Wolfram Stein ist Sozialwissenschaftler und Lehrer für Politik und Wirtschaft in Bremen und unterrichtete bis 2014 an allen Schularten (Haupt-, Real-, Berufsschule und Gymnasium). Er war bis 2011 als Regionalberater im Land Bremen verantwortlich für den Bundeswettbewerb Demokratisch Handeln und gehört der Fachjury dieses Wettbewerbs an. Als Netzwerkkoordinator arbeitete er im BLK-Modellprogramm Demokratie lernen und leben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Das Projekt Weltethos. Ideen für die Unterricht...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Katholisch-Theologisches Seminar), Veranstaltung: Fachdidaktik, Sprache: Deutsch, Abstract: Im vorliegenden Referat geht es um die theologische und fachdidaktische Diskussion des vom Theologen Hans Küng geprägten Begriffes Projekt Weltethos. Was bedeutet Weltethos, welche Grundgedanken stecken hinter dieser Idee und wie lässt sich die Thematik fachdidaktisch im Unterricht der Sekundarstufe 2 umsetzen?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wie kann Weltfrieden durch Religionsfrieden mit...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 14,00, , Sprache: Deutsch, Abstract: Um den Clash of Civilizations zu vermeiden und auf die Probleme mit der einhergehenden Internationalsierung und Multikulturalität im Zeitalter des 21. Jahrhunderts einzugehen, fühlte sich der umstrittene katholische Theologe Hans Küng berufen zu reagieren. Er nutzte sein fundiertes Wissen über die Religionen und rief das Projekt Weltethos ins Leben. In der gesamten Seminararbeit stelle ich durchwegs den religiösen und nicht den wirtschaftlichen oder politischen Aspekt in den Vordergrund. Wie kann Weltfrieden durch Religionsfrieden mithilfe Küngs Projekt Weltethos entstehen? Wie ist es bei einer so großen Anzahl der verschiedenen Religionen auf der Erde überhaupt möglich, einen Grundethos zu bilden und ihn für alle geltend zu machen? Da das Thema sehr weitläufig ist, habe ich in dieser Seminarbeit den Schwerpunkt auf den Inhalt des Projekts Weltethos gelegt und mich daher stark auf das Buch H. Küng-K-J. Kuschel, Erklärung zum Weltethos. Die Deklaration des Parlamentes der Weltreligionen, Piper, München, 1990, bezogen. Aufgrund der chronologischen Richtigkeit, wird jedoch zuerst auf die Entstehung des Projekts Weltethos näher eingegangen. Wer gab Küng Hilfe, seine Gedanken praktisch umzusetzen? Welche Rolle spielte dabei das Parlament der Religionen? Einen weiteren Gliederungspunkt bildet die Vorstellung der Arbeit der Stiftung Weltethos. Diese wird hauptsächlich anhand der Stiftung in Tübingen dargestellt, da dort der Ausgangspunkt des Projekt Weltethos war und ich diese selbst besucht habe. Auch auf zwei besonders prägnante Kritiken, welche dem Projekt vorgeworfen werden, wird näher eingegangen. Im persönlichen Gespräch mit einer Mitarbeiterin des Projekts holte ich zusätzliche Informationen ein. Diese wurden gliederungspunktbetreffend in den Fließtext miteingearbeitet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Praxishandbuch Musizieren im Alter - Projekte u...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Überalterung der Bevölkerung stellt unsere Gesellschaft nicht nur vor neue Probleme, sondern schafft auch neue Möglichkeiten. So gewinnt das Musizieren mit älteren Menschen zunehmend an Bedeutung und etabliert sich zu einem eigenen Berufsfeld. Für all diejenigen, die an der Musikgeragogik interessiert sind, setzt dieses Buch das Grundlagenwerk Musizieren im Alter - Arbeitsfelder und Methoden (2008) fort. Die 27 Erfahrungsberichte sind als praktischer Wegweiser angelegt: Sie geben sowohl einen Einblick in die vielfältigen Einsatzfelder als auch nützliche Empfehlungen für die eigene praktische Arbeit. Hans Hermann Wickel ist Professor für Musikpädagogik an der Fachhochschule Münster mit den Forschungs- und Publikationsschwerpunkten Musikgeragogik und Musik in der Sozialen Arbeit. Theo Hartogh ist Professor für Musikpädagogik an der Universität Vechta mit den Forschungs- und Publikationsschwerpunkten Musikgeragogik und Musik in der Sozialen Arbeit. Beide Herausgeber gehören zu den Initiatoren der Weiterbildungen Musik und Demenz sowie Musikgeragogik / Musik mit alten Menschen, einer vom Deutschen Musikrat und der Yamaha-Stiftung ausgezeichneten Initiative.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Familjealbum - Att rädda de tidiga bilderna eft...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

När pappa dog 2002 fick jag överta en kartong med svartvita negativ. Allt var i en salig röra, bara nedslängt. Det var negativ i formatet 6x9 och 6x6, det handlade om de tidiga bilderna, de äldsta som jag känner till. Arbetet med negativen efter pappa har varit en tekniskt bitvis krävande process eftersom kvaliteten på materialet var så varierad, men kanske ännu mer en mental prövning. Att anta resan genom min tidiga uppväxt har varit en vandring kantad av minnesbilder och upptäckter. Jag bestämde mig för att bevara historien för eftervärlden i form av en bok. Genomgående för alla texter som finns i boken är att det handlar om vad jag minns och vad mina föräldrar berättat för mig under min uppväxt. Det här är i första hand ett familjealbum. Intresset är inte allmängiltigt, det är familjebilder. Samtidigt är det en skildring av familjeliv i Karlstad under 1950-talet. Det är ett nedslag på samhällsutvecklingens tidsaxel. Vi söker oss tillbaks till den spirande efterkrigstiden, den period då Sverige påbörjade bygget av folkhemmet. Städerna befolkades, bostäderna blev bättre, det materiella välståndet ökade. Alla hade jobb, alla pilar pekade uppåt. Hans Wahlgren är född och uppvuxen i Karlstad. Han köpte sin första systemkamera 1970 och började ägna sig åt gatufotografi utan att förstå att det var en av fotografins äldsta genrer. Det var lustfyllt att fotografera på gatorna. Under en period fanns planer på att bli yrkesfotograf, men lyckligtvis övergavs dessa planer till förmån för en högskoleutbildning inom ekonomi. Efter avslutade studier flyttade han med blivande hustrun till Stockholm för att skaffa jobb. Den värmländska arbetsmarknaden var iskall, men i Stockholm var arbetsmarknaden betydligt hetare. Efter några år kan vi flytta tillbaks, var planen. Verkligheten ville annorlunda. Familjen blev kvar i Stockholm och Hans blev framgångsrik managementkonsult med huvudsaklig inriktning på IT-projektledning. Under alla år som konsult var kameran åsidosatt. Den fanns ofta med, men det fanns aldrig tid till fördjupning inom fotografin. År 2006 bestämde sig Hans för att byta karriär. Konsultlivet hade varit framgångsrikt på många plan, men nu var det dags att låta intresset för fotografi få fritt spelrum. Numera ägnar sig Hans på heltid åt fotografi, fortfarande till huvudsak åt gatufotografi. Cirkeln är sluten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Hans Lembke und Rudolf Schick - Zwei Saatzüchte...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeithistorische Forschung und zugleich Familiengeschichte Die Historikerin Christiane Tichy schildert das Leben zweier Saatzüchter in der Weimarer Republik, im Dritten Reich und in der DDR. Besonders untersucht sie, wie diese in den unterschiedlichen politischen Systemen berufliche Entscheidungen getroffen haben. Für die Zeit des Dritten Reiches sind vor allem Familiendokumente als Quellen benutzt worden, für die Epoche der DDR konnten auch die Stasiakten der Betroffenen eingesehen werden. Das Buch erlaubt so einen Blick auf die Rolle der Landwirtschaft zwischen 1933 und 1945 und auf die Arbeitsweise der Stasi-Mitarbeiter auf dem Land, insbesondere in Mecklenburg. Christiane Tichy, geboren 1953 in Rostock, unterrichtet Geschichte und Politikwissenschaft am Studienkolleg Hamburg. Einen Auslandsaufenthalt in Paris (1986-1994) nutzte sie zur Erforschung der deutschen evangelischen Auslandsgemeinden in Frankreich zwischen 1926 und 1944 (Promotion 1999); ein zweiter Aufenthalt in Barcelona gab Gelegenheit, solche Gemeinden auf der Iberischen Halbinsel zu untersuchen (Veröffentlichung 2003). Der Nachlass ihrer Mutter und ihre Neugier auf Stasiakten über Familienmitglieder führten sie zu dem Projekt Zwei Saatzüchter im Wandel der Zeiten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Schattenspiel - Fotografien von Maria Reichenau...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leben ist ein ewiges Spiel zwischen Licht- und Schattenwelten, ein ständiges Pendeln zwischen zwei Polen. Schatten und Licht leben unzertrennlich von- und nebeneinander. Sie berühren sich nie und trennen sich nie, auch wenn es manchmal so scheint, als würden sie ein Eigenleben führen wollen. Durch das Licht den Schatten zu sehen und wiederum im Schatten das Licht zu finden, ist eine spannende Entdeckungsreise, die jeden Tag neue Eindrücke bereithält. Und weil die Welt oft so schrill und bunt ist, dass man sich mit dem Vordergrund zufrieden gibt, ist in diesem Bildband die Farbe gewichen und gibt den Blick frei auf das Einfache, auf die Stille und die Welt hinter der dem bunten Treiben. Ein Buch, das zum Träumen und Entspannen einlädt. Eine Welt ohne bunte Lichter, aber mit vielen Facetten. Dieses Mal sind es nicht ihre eigenen Texte, die ihre Bilder begleiten, sondern sie hat einen großen Kollegen ins Boot geholt: den Verfasser zauberhafter Märchen: Hans Christian Andersen. Jahrgang 1955, geboren in Augsburg, aufgewachsen in Schwabmünchen, 1975 bis 1979 Studium Grafikdesign an der Fachhochschule Augsburg, nach diversen Festanstellungen seit 2003 freiberuflich tätig mit Atelier in Schwabmünchen und Kunden vorwiegend aus dem Verlagsbereich. Nach langjähriger Tätigkeit im Printbereich möchte sie nun neben der Arbeit als Grafikerin auch eigene Projekte verwirklichen. Neben der Grafik-Designerin und ?Schreiberin? gibt es die Künstlerin Maria Reichenauer. 2010 präsentierte sie ihre Wasserbilder zum ersten Mal einem größeren Publikum im Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen. Während sie für ihre Bilderlesebücher auf Reisen in den Norden und Süden alles fotografiert, was ihr vor die Linse kommt, gerne besondere Perspektiven, unerwartete und überraschende Ein- und Durchblicke, so sind es im künstlerischen Bereich stille, fast meditative Bilder: Wasser, Schatten, Licht. Manchmal auch einfach, was übrigbleibt - vom Essen, Trinken und vom Leben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Schatten und Bilder - Fotografien von Maria Rei...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bildband Schatten und Bilder ist der Auftakt zu einer kleinen, feinen Serie: kreative Fotos in SW und Farbe, untermalt mit Sagen, Märchen und auch eigenen Texten. Die Bilder dieses Bandes werden begleitet von einem Märchen des dänischen Erzählers Hans Christian Andersen aus dem Jahr 1847. »Der Schatten« ist keine fröhliche Kindergeschichte, es ist eine düstere Betrachtung über das Spiel zwischen Gut und Böse in der Welt und darüber, wie schwer es oft ist, das Böse rechtzeitig zu erkennen. Dies wird auch dem hoffnungsvollen Protagonisten zum Verhängnis. Als er im Süden seinen Schatten verliert, glaubt er noch fest an das Gute in der Welt. Und als er dem zwielichtigen Gesellen nach Jahren wieder begegnet, erkennt er zu spät dessen unlautere Absichten. Die Bilder sollen den Text nicht 1:1 illustrieren, sondern in erster Linie die Phantasie beflügeln und dazu anregen, die Gedanken schweifen zu lassen. Es sind Assoziationen, Gedankenfetzen, Schatten eben... Jahrgang 1955, geboren in Augsburg, aufgewachsen in Schwabmünchen, 1975 bis 1979 Studium Grafikdesign an der Fachhochschule Augsburg, nach diversen Festanstellungen seit 2003 freiberuflich tätig mit Atelier in Schwabmünchen und Kunden vorwiegend aus dem Verlagsbereich. Nach langjähriger Tätigkeit im Printbereich möchte sie nun neben der Arbeit als Grafikerin auch eigene Projekte verwirklichen. Neben der Grafik-Designerin und ?Schreiberin? gibt es die Künstlerin Maria Reichenauer. 2010 präsentierte sie ihre Wasserbilder zum ersten Mal einem größeren Publikum im Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen. Während sie für ihre Bilderlesebücher auf Reisen in den Norden und Süden alles fotografiert, was ihr vor die Linse kommt, gerne besondere Perspektiven, unerwartete und überraschende Ein- und Durchblicke, so sind es im künstlerischen Bereich stille, fast meditative Bilder: Wasser, Schatten, Licht. Manchmal auch einfach, was übrigbleibt - vom Essen, Trinken und vom Leben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Raklevs humørpiller - V.1-R.1
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Raklevs humørpiller. Pas på! - Indholdet er vanedannende. Du kommer til at opleve hvordan mange danske ord kan have mere end en betydning og forklaret med en humoristisk eller sarkastisk undertone. Det kan blive vanedannende fordi du sikket selv vil støde på ord eller sætninger fra det danske sprog, der bare kan opfattes forskelligt - ikke bare på grund af ordet i sig selv, men også hvordan det udtales. Træk på smilebåndet - og rigtig god fornøjelse! Michael er i bund og grund projektleder fra IT verdenen - nørd, støvet men ikke kedelig. Gennem tiden og i mange af hans projekter har han haft behov for at løfte motivationen - og hvad er bedre end humor - ligegyldigt hvor plat det er. Han giver et befriende pift til den grå hverdag - og hvor vi bare tænker - neeej nu ikke igen en Raklev. Alene det giver os motivation - de korte sekunder, hvor vi sammen oplever et smil, et ha ha ha - og lad os så komme videre. Mange af hans tidligere kollegaer har udråbt - åhhhh nej nu ikke igen - men ofte har tankegangen alligevel forfulgt dem og de er kommet tilbage med humor af samme skuffe. Michael siger tak til alle læsere samt tidligere og fremtidige kollegaer, der får et ha ha ha smil på læben og bare får en lidt sjovere hverdag.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot