Angebote zu "Elektronische" (694 Treffer)

Die elektronische Gesundheitskarte - IT-Projekt...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(30,99 € / in stock)

Die elektronische Gesundheitskarte - IT-Projekt mit Zukunft?:Ergebnisse einer empirischen Untersuchung Christin Keilhauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Die elektronische Gesundheitskarte - IT-Projekt...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(30,99 € / in stock)

Die elektronische Gesundheitskarte - IT-Projekt mit Zukunft?:Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. 2. Auflage Christin Keilhauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Die elektronische Gesundheitskarte - IT-Projekt...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, Note: 1.3, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Fragestellung Seit Jahren sieht sich das deutsche Gesundheitswesen aus vielfältigen Gründen organisatorischen Veränderungen und einem steigenden Kostendruck ausgesetzt [1]. In letzter Zeit wird dabei kontrovers über das Projekt elektronische Gesundheitskarte (eGK) diskutiert, wobei insbesondere Ärzte Bedenken bezüglich bestimmter Aspekte äußerten [2]. 2. Ziel der Untersuchung Die Studie analysiert exemplarisch, wie Leistungserbringer und Kostenträger der Modellregion Löbau-Zittau aktuell über das Projekt denken. Zentrale Fragestellungen sind zukünftige Veränderungen im Gesundheitswesen durch die Einführung der eGK, die Finanzierung der eGK sowie die Motivation der Experten für weitere derartige IT-Projekte. 3. Lösungsmethode Nach einer telefonischen Vorbereitungsphase erfolgte im Juni 2007 die Aussendung standardisierter Fragebögen an alle Leistungserbringer sowie ausgewählte Kostenträger in der Modellregion. Die Stichprobe setzt sich aus 16 Ärzt(inn)en, 13 Apotheker(inne)n und 3 Verantwortlichen der Kostenträger zusammen (Rücklaufquote 67%).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Elektronik kinderleicht! - Experimente mit Elek...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch lernst du, coole Dinge aus den gleichen Teilen zu bauen, wie du sie in Fernsehgeräten, elektronischem Spielzeug, Radios und vielen anderen technischen Geräten findest. Die Experimente und Projekte sind sowohl unterhaltsam, wie zum Beispiel ein von Zitronen betriebenes Licht, als auch nützlich (aber trotzdem unterhaltsam), wie zum Beispiel ein Einbruchsalarm und ein Musikinstrument. Teil 1 bildet die Grundlage für den Rest des Buches. Es geht um fundamentale Kenntnisse und wie Elektrizität tatsächlich funktioniert. Du lernst, wie Strom, Spannung und Stromkreise funktionieren, und wie man eine Batterie, einen Elektromagneten und sogar einen Motor baut. »Schaltungen aufbauen« ist der zweite Teil, in dem du weitere spannende Projekte wie einen Berührungssensor oder ein Musikinstrument baust. Du lernst einige der wichtigsten Elemente in der Elektronik kennen und erfährst, wie du einfache Schaltungen aufbauen und zusammenlöten kannst. Teil 3 führt dich schließlich in die digitale Elektronik ein, auf der fast alle modernen Techniken basieren. Du bastelst ein Münzwurfspiel und einen Geheimcodetester und schließlich ein ganzes Reaktionsspiel. Nach der Lektüre bist du bestens vertraut mit der Welt der Stromkreise und Elektronik und hast in 23 Projekten jede Menge Spaß gehabt. Øyvind Nydal Dahl ist seit seiner Kindheit Elektronikamateur - er hat schon immer gern herausgefunden, wie die Dinge funktionieren, um sie dann selber bauen zu können. Er hat Elektronik und Informatik an der Universität von Oslo studiert, wo er einen Master-Abschluss machte, nachdem er seinen eigenen Mikrochip gebaut hatte. Dann war er Mitbegründer der Firma Intelligent Agent, die Sensoren entwickelte, mit denen Roboter durch Wände sehen konnten. Nach einigen Jahren bei Intelligent Agent fühlte Øyvind sich berufen, der Welt die Elektronik näherzubringen. Er hält Workshops ab, entwickelt Kurse und schreibt über Elektronik und Technologie für die verschiedensten Verbreitungsmedien. Er postete Hunderte von Artikeln, Tutorials und Videos auf seinem Blog (http://www.build-electronic-circuits.com/) und betreut Ohmify (http://ohmify.com/), eine Site, um Elektronik unterhaltsam und leicht lernen zu können (Anmeldung erforderlich).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Elektronik kinderleicht! - Experimente mit Elek...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch lernst du, coole Dinge aus den gleichen Teilen zu bauen, wie du sie in Fernsehgeräten, elektronischem Spielzeug, Radios und vielen anderen technischen Geräten findest. Die Experimente und Projekte sind sowohl unterhaltsam, wie zum Beispiel ein von Zitronen betriebenes Licht, als auch nützlich (aber trotzdem unterhaltsam), wie zum Beispiel ein Einbruchsalarm und ein Musikinstrument. Teil 1 bildet die Grundlage für den Rest des Buches. Es geht um fundamentale Kenntnisse und wie Elektrizität tatsächlich funktioniert. Du lernst, wie Strom, Spannung und Stromkreise funktionieren, und wie man eine Batterie, einen Elektromagneten und sogar einen Motor baut. »Schaltungen aufbauen« ist der zweite Teil, in dem du weitere spannende Projekte wie einen Berührungssensor oder ein Musikinstrument baust. Du lernst einige der wichtigsten Elemente in der Elektronik kennen und erfährst, wie du einfache Schaltungen aufbauen und zusammenlöten kannst. Teil 3 führt dich schließlich in die digitale Elektronik ein, auf der fast alle modernen Techniken basieren. Du bastelst ein Münzwurfspiel und einen Geheimcodetester und schließlich ein ganzes Reaktionsspiel. Nach der Lektüre bist du bestens vertraut mit der Welt der Stromkreise und Elektronik und hast in 23 Projekten jede Menge Spaß gehabt. Øyvind Nydal Dahl ist seit seiner Kindheit Elektronikamateur - er hat schon immer gern herausgefunden, wie die Dinge funktionieren, um sie dann selber bauen zu können. Er hat Elektronik und Informatik an der Universität von Oslo studiert, wo er einen Master-Abschluss machte, nachdem er seinen eigenen Mikrochip gebaut hatte. Dann war er Mitbegründer der Firma Intelligent Agent, die Sensoren entwickelte, mit denen Roboter durch Wände sehen konnten. Nach einigen Jahren bei Intelligent Agent fühlte Øyvind sich berufen, der Welt die Elektronik näherzubringen. Er hält Workshops ab, entwickelt Kurse und schreibt über Elektronik und Technologie für die verschiedensten Verbreitungsmedien. Er postete Hunderte von Artikeln, Tutorials und Videos auf seinem Blog (http://www.build-electronic-circuits.com/) und betreut Ohmify (http://ohmify.com/), eine Site, um Elektronik unterhaltsam und leicht lernen zu können (Anmeldung erforderlich).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Licht und Spaß - Elektronisches Basteln mit Licht
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Man bittet sechs erfahrene Makerinnen und Maker, jeweils drei Licht-Elektronikprojekte zu entwickeln, die man an einem Wochenende nachbauen kann - sei es allein, sei es in einer Bastelgruppe. Dann bringt man die Makerinnen und Maker zu einem gemeinsamen Wochenende zusammen und trägt 18 faszinierende Elektronikprojekte rund um das Thema Licht zusammen. Anschließend gibt man den Lichtkünstlerinnen und -künstlern knappe sechs Wochen Zeit, ihre Projekte zu beschreiben, vierfarbig zu fotografieren und - wo notwendig - Code zu schreiben. Herausgekommen ist dabei ein wunderschönes Bastelbuch zum Thema Licht und Elektronik, das für jeden etwas bereit hält: für den jungen Bastler, der gemeinsam mit seiner Mutter eine originelle Papierfigur faltet und sie mit leuchtenden LEDs bestückt (die sich auch auf jedem Geek-Schreibtisch gut macht) genauso wie für die Textilgestalterin, die mithilfe eines Arduinos LED-Streifen in allen erdenklichen Farben und Muster auf Textilien zum Leuchten bringen kann. Oder die Laserharfe für die nächste Party, um Musik damit zumachen, oder das selbstgebaute Infrarot-Thermometer für den Hobby-Bierbrauer oder oder oder.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Licht und Spaß - Elektronisches Basteln mit Licht
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Man bittet sechs erfahrene Makerinnen und Maker, jeweils drei Licht-Elektronikprojekte zu entwickeln, die man an einem Wochenende nachbauen kann - sei es allein, sei es in einer Bastelgruppe. Dann bringt man die Makerinnen und Maker zu einem gemeinsamen Wochenende zusammen und trägt 18 faszinierende Elektronikprojekte rund um das Thema Licht zusammen. Anschließend gibt man den Lichtkünstlerinnen und -künstlern knappe sechs Wochen Zeit, ihre Projekte zu beschreiben, vierfarbig zu fotografieren und - wo notwendig - Code zu schreiben. Herausgekommen ist dabei ein wunderschönes Bastelbuch zum Thema Licht und Elektronik, das für jeden etwas bereit hält: für den jungen Bastler, der gemeinsam mit seiner Mutter eine originelle Papierfigur faltet und sie mit leuchtenden LEDs bestückt (die sich auch auf jedem Geek-Schreibtisch gut macht) genauso wie für die Textilgestalterin, die mithilfe eines Arduinos LED-Streifen in allen erdenklichen Farben und Muster auf Textilien zum Leuchten bringen kann. Oder die Laserharfe für die nächste Party, um Musik damit zumachen, oder das selbstgebaute Infrarot-Thermometer für den Hobby-Bierbrauer oder oder oder.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 05.12.2017
Zum Angebot
Make: Elektronik - Eine unterhaltsame Einführun...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Möchtest du Elektronik-Grundwissen auf eine unterhaltsame und geschmeidige Weise lernen? Mit diesem Buch tauchst du sofort in die faszinierende Welt der Elektronik ein. Entdecke die Elektronik und verstehe ihre Gesetze durch beeindruckende Experimente: Zuerst baust du etwas zusammen (oder machst etwas absichtlich kaputt) ... dann erst kommt die Theorie! Vom Einfachen zum Komplexen: Du beginnst mit einfachen Anwendungen und gehst dann zügig über zu immer komplexeren Projekten: vom einfachen Stromkreis zum Integrierten Schaltkreis (IC), vom simplen Alarmsignal zum programmierbaren Mikrocontroller. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und über 500 farbige Abbildungen und Fotos helfen dir dabei, Elektronik einzusetzen - und zu verstehen. Was auf dich wartet: • Entdecken durch kaputt machen: Experimentiere mit Komponenten und lerne durch Fehler • Schaff dir deine eigene, coole Arbeitsumgebung mit den Werkzeugen, die du wirklich brauchst • Erwirb Wissen über elektronische Bauelemente und ihre Bedeutung für Schaltkreise • Bau eine Alarmanlage, Lichterketten, Elektronik-Schmuck, Audioprozessoren, ein Reflextestgerät und ein Kombinationsschloss • Erhalte klare, leicht verständliche Erklärungen über das, was du tust, und warum du es so machst. Neu in der 2. Auflage: • Komplett neuer Text, mit vielen neuen und überarbeiteten Projekten • Weniger und preiswertere Elektronikkomponenten • Jetzt auch mit Arduino-Experimenten Charles Platts erstes Elektronik-Projekt war ein Telefonanrufbeantworter, den er mit 15 selbst baute. Er wurde Science-Fiction-Autor (The Silicon Man), brachte Leuten das Erstellen von Computergrafiken bei und war Redakteur bei der Zeitschrift Wired, ehe er wieder zu seiner ersten Liebe, der Elektronik, zurückkehrte. Er ist Editor beim amerikanischen Make:-Magazin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Make: Elektronik - Eine unterhaltsame Einführun...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Möchtest du Elektronik-Grundwissen auf eine unterhaltsame und geschmeidige Weise lernen? Mit diesem Buch tauchst du sofort in die faszinierende Welt der Elektronik ein. Entdecke die Elektronik und verstehe ihre Gesetze durch beeindruckende Experimente: Zuerst baust du etwas zusammen (oder machst etwas absichtlich kaputt) ... dann erst kommt die Theorie! Vom Einfachen zum Komplexen: Du beginnst mit einfachen Anwendungen und gehst dann zügig über zu immer komplexeren Projekten: vom einfachen Stromkreis zum Integrierten Schaltkreis (IC), vom simplen Alarmsignal zum programmierbaren Mikrocontroller. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und über 500 farbige Abbildungen und Fotos helfen dir dabei, Elektronik einzusetzen - und zu verstehen. Was auf dich wartet: • Entdecken durch kaputt machen: Experimentiere mit Komponenten und lerne durch Fehler • Schaff dir deine eigene, coole Arbeitsumgebung mit den Werkzeugen, die du wirklich brauchst • Erwirb Wissen über elektronische Bauelemente und ihre Bedeutung für Schaltkreise • Bau eine Alarmanlage, Lichterketten, Elektronik-Schmuck, Audioprozessoren, ein Reflextestgerät und ein Kombinationsschloss • Erhalte klare, leicht verständliche Erklärungen über das, was du tust, und warum du es so machst. Neu in der 2. Auflage: • Komplett neuer Text, mit vielen neuen und überarbeiteten Projekten • Weniger und preiswertere Elektronikkomponenten • Jetzt auch mit Arduino-Experimenten Charles Platts erstes Elektronik-Projekt war ein Telefonanrufbeantworter, den er mit 15 selbst baute. Er wurde Science-Fiction-Autor (The Silicon Man), brachte Leuten das Erstellen von Computergrafiken bei und war Redakteur bei der Zeitschrift Wired, ehe er wieder zu seiner ersten Liebe, der Elektronik, zurückkehrte. Er ist Editor beim amerikanischen Make:-Magazin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Schnelleinstieg Elektronik - Die wichtigsten Gr...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Keine Angst vor Elektronik! Auch wenn dahinter Fachwissen aus Physik und Mathematik lauert, für die ersten Tüfteleien braucht man keinen Master of Science. Die Brüder Christian und Philip Caroli erklären alles nötige Grundwissen so, dass es jeder versteht. Von A wie Ampere bis Z wie zweistufiger Verstärker Ein bisschen Physik gehört dazu, mit den richtigen Erklärungen versteht sich das aber wie von selbst. Die Caroli-Brüder erklären noch einmal ganz von vorne, was Ampere, Volt und Co. eigentlich sind und wie man sie berechnet. Das ist die perfekte Grundlage, um gleich darauf in das Spezialgebiet Elektronik einzusteigen. Erfahren Sie, wie Sie herausfinden, welcher Widerstand für welche Schaltung der richtige oder welcher Mikrocontroller für welches Projekt geeignet ist. Los geht es mit eigenen Projekten! Elektronikwissen allein wäre ja langweilig! Richtig spannend wird es erst, wenn man das Gelernte anwendet und zum Lötkolben greift. Was sind die wichtigsten Werkzeuge, die man braucht? Welche Vorbereitungen muss man treffen? Und dann geht es auch schon los: Einfache Schaltungen werden gebaut und Kabel zusammengelötet. Und wer das ganze Buch durchgearbeitet hat, der kann frohen Mutes jedes Projekt angehen, das ihm in den Sinn kommt. Auch für Schüler geeignet! Thomas Emig und Matthias Pritschet studieren beide im achten Semester Elektro- und Informationstechnik und beschäftigen sich seit mehreren Jahren mit Amateurfunk und Embedded Systems. Sie besitzen dadurch umfangreiche Elektronikkenntnisse und haben somit die besten Voraussetzungen um dieses Wissen für Maker praxisnah aufzubereiten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot