Angebote zu "Adaptierung" (6 Treffer)

eBook Adaptierung und Einführung eines Vorgehen...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Hochschule Deggendorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit erörtert die Herausforderungen beim Erarbeiten, Veröffentlichen und Einführen eines

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Adaptierung und Einführung eines Vorgehensmodel...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(33,99 € / in stock)

Adaptierung und Einführung eines Vorgehensmodells für IT-Projekte:Verbindung der Spannungsfelder Technik, Organisation und Mensch Markus Kammermeier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Adaptierung und Einführung eines Vorgehensmodel...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(33,99 € / in stock)

Adaptierung und Einführung eines Vorgehensmodells für IT-Projekte:Verbindung der Spannungsfelder Technik, Organisation und Mensch Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Markus Kammermeier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Einsatz des Qualitätsmanagement im Bereich Gebu...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / in stock)

Einsatz des Qualitätsmanagement im Bereich Geburtshilfe:Theoretische Grundlagen und Umsetzung in die Praxis anhand des Projektes Adaptierung der Standards im Kreißzimmer Petra Riesenhuber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Quantenphysik und Kommunikationswissenschaft - ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Quantenphysiker Herbert Pietschmann beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Phänomen Kommunikation. Der Kommunikationswissenschaftler Erich Hamberger setzt sich seit langem mit der Frage der Adaptierung erkenntnistheoretischer Einsichten der Quantentheorie für die Geistes- und Biowissenschaften auseinander. 2003 begegnen sich die beiden - und staunen über die verschränkten Erkenntnisinteressen. 2006 bestreiten sie eine erste gemeinsame universitäre Lehrveranstaltung. 2011 folgt Das Phänomen Kommunikation transdisziplinär betrachtet. Aus ihrer Zusammenarbeit ist dieses Buch entstanden. Naturwissenschaft arbeitet auf der Grundlage des mechanistischen Denkrahmens. Die bisher einzige Ausnahme ist die Quantenphysik. Weder Leben noch Kommunikation ist mittels des mechanistischen Denkrahmens zu verstehen. Auch der Denkrahmen der Quantenphysik reicht dazu nicht aus. Der Bedarf nach adäquatem Denken im Bereich der Kommunikation kann durch quantenphysikalisches Denken NICHT befriedigt werden, jedoch kann dadurch ein Weg aufgezeigt werden, wie ein adäquater Denkrahmen zu gestalten ist. Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft bzw. Politikwissenschaft in Salzburg. Promotion 1986. Seit 1992 u. a. Lehrbeauftragter an der Universität Salzburg am FB Kommunikationswissenschaft. Seit 1999 Initiierung, Konzeption, Koordination und Leitung transdisziplinär ausgerichteter wissenschaftlicher Projekte, Kongresse und Symposien mit dem Schwerpunkt Kommunikation. Initiator des seit 2012 laufenden fächerübergreifenden Moduls Bio-Kommunikation an der Universität Salzburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot